Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier
An der TU Dresden wird am Medienzentrum, einer Zentralen Wissenschaftlichen Einrichtung, ab 01.10.2015 für die Tätigkeit einer
 
wiss. Hilfskraft (19h/Woche)
 
befristet bis zum 31.03.2016 (mit der Option auf Verlängerung bis 31.10.2016) ein/e Akademiker/in gesucht. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.
Aufgaben: Konzeption und Weiterentwicklung sowie Dokumentation digitaler Forschungs- und Kollaborationswerkzeuge, insbesondere der eScience-Forschungsplattform (http://escience-sachsen.de) im Rahmen des vom SMWK geförderten Projektes „Forschungsplattform Sachsen – Offene Infrastruktur zur Unterstützung forschenden Lernens und kooperativer Projektarbeit im Rahmen des Studiums“. Betreuung von Nutzern und Optimierung der Anwendung.
Voraussetzungen: einschlägiger wiss. HSA in der Informatik, Mathematik bzw. einer vergleichbaren Ingenieur- oder Naturwissenschaft; sehr gute Programmierkenntnisse im Gebiet Ruby on Rails; praktische Erfahrungen in Entwurf, Realisierung und Pflege von Software-Lösungen; sehr gute Englischkenntnisse, hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Flexibilität. Erwünscht sind zudem Erfahrungen und routinierter Umgang mit dem Betriebssystem Linux sowie mit Datenbanken. Kenntnisse im Gebiet Redmine sind von Vorteil.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 07.09.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt als elektronisches Dokument (PDF) an: daniela.pscheida@tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente) bzw. TU Dresden, Medienzentrum, Frau Dr. Daniela Pscheida, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
bevorzugt per E-Mail bzw. per Post
Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein.
Kontakt für Bewerbungen
hre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 07.09.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt als elektronisches Dokument (PDF) an: daniela.pscheida@tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente) bzw. TU Dresden, Medienzentrum, Frau Dr. Daniela Pscheida, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01062 Dresden
Fachgebiet
Informatik, Mathematik
JETZT BEWERBEN