Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

wiss. Hilfskraft der (Wirtschafts-) Informatik)

 Technische Universität Dresden  01069 Dresden
An der TU Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Institut für Massivbau, wird an der Professur für Massivbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Tätigkeit einer
 
wiss. Hilfskraft (15h/Woche)
 
bis zum 31.12.2015 mit der Möglichkeit der Verlängerung ein/e Akademiker/in gesucht. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.
Aufgaben: Entwicklung einer webbasierten, modularen Toolbox für dezentrales Wissens-, Ressourcen- und Projektmanagement; Analyse und Abbildung von Prozessabläufen in Lehre, Forschung und Verwaltung; Entwicklung eines Instruments für dezentrales Projektmanagement auf der Grundlage wiss. Arbeitsabläufe und Anforderungen.
Voraussetzungen: HSA der Informatik oder Wirtschaftsinformatik. Sie sollten in der Lage sein, selbstständig zu arbeiten und eigene Ideen für optimale Lösungen zu entwickeln. Dazu verfügen Sie bereits über Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Programmen (Microsoft Outlook, Access, Excel, Project, Visio o.ä.) und beherrschen moderne Programmiersprachen. Sie sind hilfsbereit, zuverlässig, kommunikativ und begeisterungsfähig.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.07.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt per E-Mail an: wolfgang.leiberg@tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente.) bzw. TU Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Institut für Massivbau, Professur für Massivbau, Herrn W. Leiberg, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
E-Mail oder Post
Kontakt für Bewerbungen
wolfgang.leiberg@tu-dresden.de bzw. TU Dresden, Fakultät Bauingenieurwesen, Institut für Massivbau, Professur für Massivbau, Herrn W. Leiberg, 01062 Dresden.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: