Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

wiss. Mitarbeiter/in (Informatik)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Zentrale Einrichtungen, ist am Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH), vorbehaltlich der Mittelbewilligung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
bis zum 31.12.2016 (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG) im Rahmen eines Projektes zu besetzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. 
Aufgaben: Entwicklung eines Einführungs- und Betriebskonzeptes zur erweiterten  SharePoint-Nutzung für Hochschulen: Anforderungsanalyse,  Einrichtung und Betrieb eines zentralen, mandantenfähigen SharePoint-Systems einschließlich der Integration in bestehende Identitätsmanagementlösungen und Entwicklung von Migrationsszenarien für Bestandslösungen; Entwurf und Bereitstellung von einsatzbereiten SharePoint-Vorlagen (Site-Collections, Workflows, Managed Meta Data, Anpassungen an Corporate Designs) für typische Anforderungen an den Hochschulen; Evaluation und Bereitstellung von Workflow-Engines für SharePoint; Analyse von Integrationsszenarien und Implementierung ausgewählter Schnittstellen.
Voraussetzungen: einschlägiger wiss. HSA in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathema­tik oder einer vergleichbaren Ingenieurwissenschaft; Erfahrungen mit SharePoint bzw. Portallösungen sowie im Projektmanagement; anwendungsbereite Programmierkenntnisse in mindestens einer universell einsetzbaren Scriptsprache zur Webprogrammierung; gute Englischkenntnisse; sehr gute Kommunikationsfähigkeiten; selbständiges und zielorientier­tes Arbeiten sowie Teamfähigkeit; Kenntnisse des IT-Service-Managements nach ITIL; Erfahrungen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Kenntnisse datenschutzrechtlicher Rahmenbedingungen. Erwünscht sind Erfahrungen mit der Einrichtung und Administration von Windows-Servern.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 19.05.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen, Herrn Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel, 01062 Dresden oder als eine PDF-Datei in elektronisch signierter und verschlüsselter Form an: zih@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Post oder E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen, Herrn Prof. Dr. Wolfgang E. Nagel, 01062 Dresden oder zih@tu-dresden.de.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Informatik, Mathematik
JETZT BEWERBEN