Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Studentische Hilfskraft Informatik/Bioinformatik - Datenbankanwendungen im biomedizinischen Bereich

Studentische Hilfskraft zur Entwicklung von Datenbankanwendungen
im biomedizinischen Bereich gesucht!
 
 
Die Experimentelle Ophthalmologie der Augenklinik der Universitätsmedizin in Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft für maximal 19 Stunden aus dem Bereich Informatik/Bioinformatik. Schwerpunktmäßig soll eine Datenbankstruktur mit Benutzeroberfläche für klinische Daten erstellt werden. Für die existierende MS-SQL Datenbank soll mit Hilfe von C# die für den Benutzer zugängliche Oberfläche implementiert werden.
 
Voraussetzung sind entweder Kenntnisse in der Datenbanksprache SQL und der Programmiersprache C# für das Back-End oder Asp.Net, HTML und JavaScript für das Front-End.
 
Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Biomarkersuche zur Früherkennung und spezifischen Identifizierung verschiedener Augenerkrankungen (z.B. Grüner Star).
Hierzu werden in klinischen Studien Patienten mit bestimmten Merkmalen Proben entnommen und alle klinisch relevanten Parameter aufgezeichnet. Diese Daten gilt es in Form einer Datenbank zu verwalten und für spezifische Auswertungen festzuhalten.
Im weiteren Verlauf werden mit Hilfe von massenspektrometrischen Messungen komplexe Proteinprofile ermittelt, aus denen Biomarker abgeleitet werden können. Außerdem benutzen wir Microarray-Ansätze zum Screening großer Studiengruppen, welche anschließend mit den klinischen Parametern der Datenbank abgeglichen werden sollen. Wir analysieren die gewonnenen Daten mit einer Kombination aus multivariater Statistik, neuronalen Netzwerken und Tree‐Algorithmen.
Nähere Informationen zur Arbeitsgruppe finden Sie unter www.eye‐research.org. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die angegebene Adresse.
 
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung via Email an
Prof. Dr. Dr. Grus unter application@eye-research.org.
 
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per Email in Form einer PDF-Datei unter Angabe der Referenznummer MZ-2015-Info.
 
Kontakt für Bewerbungen
Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung per Email an:
Prof. Dr. Dr. F. Grus
Experimentelle Ophthalmologie
Universitäts-Augenklinik Mainz
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Email: application@eye-research.org
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: MZ-2015-Info

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Praktikum & Werkstudenten
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
JETZT BEWERBEN

Über Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Experimentelle Ophthalmologie:  Grundlagenforschung Proteomics Immunologie

Mehr über die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: