Doktorandenstelle, Fachrichtung Informatik, Bioinformatik o.ä.

Interdisziplinären Zentrum für klinische Forschung (IZKF) Aachen an der Uniklinik RWTH Aachen ist eine Doktorandenstelle, Fachrichtung Informatik, Bioinformatik o.ä. ab 01. Juli 2015 mit 65% tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 25,0 Std./W.) neu zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, eine Verlängerung wird angestrebt.

Ihr Aufgaben Das Projekt umfasst die Entwicklung computergestützter und statistischer Methoden zur Detektion von regulatorischen SNPs basierend auf genomischen Daten, wie zum Beispiel ChiP-Seq und DNAse-Seq (Fall und Kontrolle). Dieses Projekt wird in Kollaboration mit der Stammzellbiologie und der Onkologie der Uniklinik Aachen durchgeführt.
Ihr Profil Es wird erwartet, dass Bewerber ein Diplom oder einen Masterabschluss in Bioinformatik/Informatik oder Ähnlichem aufweisen. Erfahrungen in der Analyse von biologischen Sequenzen, Transkiptionsfaktoren und ChiP-Seq sind wünschenswert. Der Kandidat/Die Kandidatin sollte sehr gute Kenntnisse in einder der folgenden Programmiersprachen haben: C, Python and R und vertraut sein mit Unix Systemen. Kenntnisse in high performance computing sind ein Plus. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.04.2015, unter Angabe der Kennziffer: GB-P-780 per E-Mail an: ivan.costa@rwth-aachen.de Bei evtl. Rückfragen steht Ihnen H. Dr. Costa, Tel.: +49 241 80 80270 gerne zur Verfügung.

 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Dr. Ivan Costa ivan.costa@rwth-aachen.de
Kontakt für Bewerbungen
Dr. Ivan Costa ivan.cost@ukaachen.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: GB-P-780

Über Universitätsklinikum Aachen

Die Zukunftschancen des Universitätsklinikums Aachen und der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen beruhen auf der Verbindung von konsequenter Patientenorientierung, effizienter Lehre und innovativer Forschung. Diese geschieht in enger Kooperation mit den ingenieur- und naturwissenschaftlichen Disziplinen der Hochschule. Für die Erfüllung aller Ziele ist wirtschaftliches...

Mehr über die Universitätsklinikum Aachen

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: