Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

IT-Spezialist im Bereich Qualitätssicherung (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

IT-Spezialist im Bereich
Qualitätssicherung (m/w)

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

  • Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen bei der Planung und der Inbetriebnahme computergestützter Systeme für ein biotechnologisches Projekt
  • Definition von Anforderungen an neu einzuführende IT-Systeme
  • Abstimmung der Anforderungen mit den verschiedenen Stakeholdern, z.B. mit dem Supply Center in Berkeley (USA)
  • Beurteilung und Genehmigung von Validierungs- und Qualifizierungsaktivitäten
  • Erstellung, Betreuung und Leitung von Spezifikationen und Risikoanalysen
  • Beurteilung und Genehmigung des Change Controls von IT-Systemen
  • Eigenverantwortliche Einarbeitung qualitätssichernder Aspekte in Anweisungen zum Betrieb und zur Administration der IT-Systeme
  • Einhaltung eines vorbildlichen Compliance-Managements in Bezug auf interne und externe Regularien
  • Mitarbeit bei Behördeninspektionen

WAS SIE MITBRINGEN

  • Abgeschlossenes Studium der Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Validierung computergestützter Systeme und/oder der Validierung prozessleittechnischer Systeme (PLT) in der Pharmaindustrie
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der GMP-Vorschriften und Richtlinien wie z.B. GAMP
  • Expertise in der Planung und Inbetriebnahme von Manufacturing Execution Systemen (MES), prozessleittechnischen Systemen (PLT) und/oder speicherprogammierbaren Steuerungen (SPS)
  • Erfahrung in der Planung und Inbetriebnahme von IT-Systemen im Labor- und Produktionsumfeld (z.B. Chromatographie-Systeme, LIMS, Prozessleitsysteme)
  • Einschlägige SAP- und MS Office-Kenntnisse
  • Starke interkulturelle Kompetenz
  • Spaß an der Umsetzung von innovativen Ideen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE BEWERBUNG

Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und sehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterqualifizierung. Wenn Sie in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung sehen, bewerben Sie sich bitte online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
Land
Deutschland
Standort
Leverkusen
Division
Pharmaceuticals
Unser Kontakt
Telefon +49 214 30 99779
www.karriere.bayer.de
Referenzcode
0000161894
Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von Rasse oder ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Nationalität, Glauben, Weltanschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung, Aussehen oder sexueller Identität. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 0000161894