Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (13 TV-L)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Aufgaben
Die Energieeffizienz ist heute ein wesentliches Bewertungskriterium von Zerspanprozessen. Der Schneidstoff Schnellarbeitsstahl bietet hierbei gegenüber Hartmetall ein hohes Potenzial, insbesondere wenn seine Leistungsfähigkeit durch angepasste Beschichtung optimiert wird. Dieses Gebiet bietet anwendungs- und forschungsseitig enormes Potenzial. In enger Vernetzung mit Industrieunternehmen ist es Ihre Aufgabe, angepasste Beschichtungen für HSS-Werkzeuge zu entwickeln und deren Leistungsfähigkeit zu bewerten. Durch die enge Verknüpfung mit der Industrie bauen Sie erfolgreich ein Netzwerk auf. Als Projektmanager eines Forschungsprojekts sammeln Sie erste Management- und Führungserfahrungen. Regelmäßige Fortbildungen erhöhen ihre persönlichen Kompetenzen.
 
Einstellungsvoraussetzungen
Sie haben Ihr technisch oder naturwissenschaftlich ausgerichtetes Studium (Uni/TH/FH) mit überdurchschnittlichen Studienleistungen abgeschlossen? Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Spaß an Neuem zeichnen Sie aus? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.
 
Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser dadurch insgesamt in vollem Umfang abgedeckt werden kann.
 
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe TV-L 13. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.
 
Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr.-Ing. Thilo Grove (0511 762 2563) gerne zur Verfügung.

 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigte Bewerbung per Post oder per Email

Kontaktdaten


Kontakt für Bewerbungen
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.03.2016 an
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
Thilo Grove
An der Universität 2
30823 Garbsen                      

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Niedersachsen)
Arbeitsort
30823 Garbsen
Fachgebiet
Maschinenbau
JETZT BEWERBEN

Über Leibniz Universität Hannover

Das Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen IFW beschäftigt sich mit sämtlichen Aspekten der spanenden Fertigungstechnik: vom Zerspanprozess über die Maschinenentwicklung bis zur Fertigungsplanung und -organisation. Dabei verbinden wir experimentelle, theoretische und simulationsgestützte Methoden und decken sowohl Grundlagenforschung als auch praxisnahe...

Mehr über die Leibniz Universität Hannover

Ähnliche Jobs

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: