Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Diplomarbeit „Design und Aufbau eines Experiments zur Untersuchung der Unterkühlung und Nukleation von Phasenwechselmaterialien für thermische Speicher“

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

AIT Austrian Institute of Technology, das österreichische Forschungsinstitut von europäischem Format, das sich mit den zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft beschäftigt, vergibt zum ehest möglichen Beginn eine
 
Diplomarbeit „Design und Aufbau eines Experiments zur Untersuchung der Unterkühlung und Nukleation von Phasenwechselmaterialien für thermische Speicher“

Phasenwechselspeicher nutzen die latente Wärme zur (quasi isothermen) Ein- und Ausspeicherung von thermischer Energie. Für technische Anwendungen ist es wesentlich, dass die Phasenwechselmaterialien (PCMs) nicht unterkühlen. Um das zu erreichen, müssen den Materialien vielfach Nukleierungsmittel zugesetzt werden. Ein Experiment, mit dem das Schmelzverhalten von großen Mengen eines modifizierten PCMs analysiert werden können, soll dazu aufgebaut werden. Die Betreuung der Diplomarbeit erfolgt durch Univ.-Prof. Dr. Rene Hofmann, Institut für Energietechnik und Thermodynamik (IET), TU Wien.
 
 
Tätigkeiten:
  • Design durch thermische Simulation des Experiments
  • Konstruktion des Experiments und Auswahl der Komponenten
  • Entwicklung der Messtechnik und Software
  • Testmessung von verschiedenen Phasenwechselmaterialien mit unterschiedlichen Nukleierungsmitteln
  • Vergleich mit anderen Messmethoden (DSC)
  • Auswertung und Interpretation der Ergebnisse
     
Qualifikationen:
  • Laufendes Studium (Physik, Materialwissenschaften, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemie)
  • Erfahrung mit ANSYS Fluent und SolidWorks von Vorteil
  • Freude an Experimenten
     
Interessent/innen, die ihr Wissen, ihre Ideen und ihre Kreativität gerne im Umfeld der angewandten Forschung einbringen wollen, wenden sich bitte mit ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Zeugnissen und Foto an
 
Frau Maria Leonhard-Maurer, MSc
Leiterin Personalservices
2444 Seibersdorf
Tel.: +43(0) 50550 – 2032
E-Mail: maria.leonhard-maurer@ait.ac.at
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungunterlagen an jobline@ait.ac.at
Kontakt für Bewerbungen
Frau Maria Leonhard-Maurer, MSc
Leiterin Personalservices
2444 Seibersdorf
Tel.: +43(0) 50550 – 2032
E-Mail: maria.leonhard-maurer@ait.ac.at

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Diplom- & Masterarbeit
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Österreich (Wien)
Arbeitsort
1220 Wien
Fachgebiet
Maschinenbau, Chemie, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Physik
JETZT BEWERBEN