Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Physik

In der Fakultät für Maschinenbau, am Institut für Prozessmess- und Sensortechnik, ist zum nächstmöglichen Zeit-punkt eine Stelle als
 
wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

zunächst für 4 Jahre zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentli-chen Dienst der Länder (TV-L, TVÜ-Länder) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe E 13.

Das Forschungsthema befasst sich mit der metrologischen Kopplung eines optischen Frequenzkammes mit den Lasern einer Nanopositionier- und Nanomessmaschine (MetroBase). Dadurch soll ein permanenter Link zwischen einem sekundären Sekundennormal und der He-Ne-Laserfrequenz der Messmaschinen hergestellt werden. Es besteht die Möglichkeit der Promotion.

Einstellungsvoraussetzung:
ist ein Hochschulstudium (Diplom/Master) im Maschinenbau, der Elektrotechnik oder der Physik, im Speziellen, Messtechnik, Technische Optik oder einem benachbarten Fach. Erfahrung in einem der folgenden Gebiete sind wünschenswert:
Laserinterferometrische Messtechnik, Laserstabilisierung, Femtosekundenlaser, Frequenzkammtechnologie, Rege-lungstechnik, Modellbildung, Nanometrologie. Experimentelles Geschick mit elektronischen und mechanischen Auf-bauten, erfinderische Eigenschaften, gehören ebenfalls zum Bewerberprofil.
Um die Qualifikationen in der Vorauswahl besser bewerten zu können, ist es notwendig, dass Sie uns ein Motiva-tionsschreiben (auf maximal einer Seite) zukommen lassen in welchem Sie Ihre Vorkenntnisse darstellen und kurz das oben dargestellte Projekt beschreiben und wissenschaftlich einordnen. Welche technologischen Ansätze und Methoden stellen Sie sich vor und was sind Ihre Ideen/Ansätze um das Projekt voranzutreiben?

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, lückenloser Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, ggf. Referenzen) richten Sie bitte bis zum 31. Dezember 2016 unter der Kz.: 88/2016 an die

Technische Universität Ilmenau
Dezernat für Personalangelegenheiten
Postfach 10 05 65, 98684 Ilmenau
bzw. in elektronischer Form an: bewerbung@tu-ilmenau.de.

Für weitere Informationen steht Univ.-Prof. Dr.-Ing. Eberhard Manske (Tel.: 03677/69-2822, E-Mail: eberhard.manske@tu-ilmenau.de) gerne zur Verfügung.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, lückenloser Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, ggf. Referenzen) richten Sie bitte bis zum 31. Dezember 2016 unter der Kz.: 88/2016

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Diese verbleiben bei der TU Ilmenau und werden nicht zurück gesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir, der Bewerbung einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Die Ihnen durch die Bewerbung entstandenen Kosten werden durch die TU Ilmenau nicht übernommen.
Kontakt für Bewerbungen
Technische Universität Ilmenau
Dezernat für Personalangelegenheiten
Postfach 10 05 65, 98684 Ilmenau

bzw. in elektronischer Form an: bewerbung@tu-ilmenau.de.

Für weitere Informationen steht Univ.-Prof. Dr.-Ing. Eberhard Manske (Tel.: 03677/69-2822, E-Mail: eberhard.manske@tu-ilmenau.de) gerne zur Verfügung.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Thüringen)
Arbeitsort
98684 Ilmenau
Fachgebiet
Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Mechatronik
JETZT BEWERBEN