Ingenieur, Naturwissenschaftler als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Additive Fertigung

 TU Braunschweig  38106 Braunschweig
Am Institut für Konstruktionstechnik der Technischen Universität Braunschweig ist ab sofort eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter mit befristetem Arbeitsverhältnis (TVL E13, maximal 5 Jahre) zu besetzen

Ein Teil der Arbeitsgruppe Leichtbau und hybride Bauweisen des Instituts für Konstruktionstechnik untersucht den Einfluss additiver Fertigungsverfahren, speziell Laserauftragschweißen, auf die Produktentwicklung. Im Fokus stehen Methoden zur Leistungssteigerung konventionell gefertigter Produkte durch gezieltes Nutzen der neuen Konstruktionsfreiheit unter Berücksichtigung der Herstellbarkeit. Für unser junges Team suchen wir fachliche und kollegiale Unterstützung.


Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Industrieunternehmen
  • Numerische Simulation von metallischen Additiven Fertigungsprozessen, z.B. des thermisch induzierten Verzugs
  • Topologieoptimierung additiv gefertigter Bauteile mit integrierter Fertigungssimulation
  • Simulation von Werkzeugbahnen unter Berücksichtigung mechanisch-technologischer Bauteileigenschaften
  • Unterstützung im universitären Lehrbetrieb (z.B. Betreuung studentischer Arbeiten)
Voraussetzungen sind:
  • ein überdurchschnittlich gutes und abgeschlossenes Master-Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften
  • gute Kenntnisse in den Bereichen:
    • Numerische Simulation und Topologieoptimierung
    • Simulation und Planung von Werkzeugbahnen
  • Vorkenntnisse in den Bereichen Additive Fertigung und Konstruktion sind wünschenswert
  • Eigeninitiative, Kontakt- und Einsatzfreude sowie Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Wille und Eignung zur Promotion

Gewünschter Bewerbungszugang:
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

l.waalkes@tu-braunschweig.de
oder
Technische Universität Braunschweig
Institut für Konstruktionstechnik
z.H. Lennart Waalkes
Postfach 3329 / 38023 Braunschweig
Kontakt für Bewerbungen
Herr Lennart Waalkes
Tel.-Nr. 0531 391-3346
E-Mail l.waalkes@tu-braunschweig.de
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: IK_AF2

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
JETZT BEWERBEN

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: