Stellenangebot - Wissenschaftliche Mitarbeiterin /Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Additive Fertigung

Am Institut für Konstruktionstechnik der Technischen Universität Braunschweig ist ab sofort eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter mit befristetem Arbeitsverhältnis (TVL E13, maximal 5 Jahre) zu besetzen

Ein Teil der Arbeitsgruppe Leichtbau und hybride Bauweisen des Instituts für Konstruktionstechnik untersucht den Einfluss additiver Fertigungsverfahren auf den Produktentwicklungsprozess, speziell die Herstellung hybrider bzw. Multi-Material-Bauweisen zur Leistungssteigerung konventionell gefertigter Produkte. Eine vielversprechende Fertigungstechnologie in diesem Bereich ist die Additive Fertigung. Im Rahmen eines Forschungsvorhabens sollen speziell die Potenziale der additiven Verarbeitung von Glas- und Silicatmaterialien näher untersucht werden. Für unser junges Team suchen wir fachliche und kollegiale Unterstützung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Industrieunternehmen
  • Auslegung und Konstruktion sowie Aufbau und Inbetriebnahme eines Applikators zum direkten Aufschmelzen und Applizieren von Glas- bzw. Silicatmaterialien
  • Bestimmen der sich daraus ergebenen konstruktiven Freiheiten und Limitierungen sowie Ableiten prozessspezifischer Gestaltungsrichtlinien
  • Unterstützung im universitären Lehrbetrieb (z. B. Betreuung studentischer Arbeiten)
Voraussetzungen sind:
  • ein überdurchschnittlich gutes und abgeschlossenes Master-Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften
  • gute Kenntnisse in den Bereichen: Werkstoffwissenschaften und Konstruktion
  • Vorkenntnisse in additiver Fertigung und numerischer Simulation sind wünschenswert
  • Eigeninitiative, Kontakt- und Einsatzfreude sowie Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Wille und Eignung zur Promotion
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

l.waalkes@tu-braunschweig.de
oder
Technische Universität Braunschweig
Institut für Konstruktionstechnik
z.H. Lennart Waalkes
Postfach 3329 / 38023 Braunschweig

 

Kontaktdaten


Kontakt für Bewerbungen
Herr Lennart Waalkes
Tel.-Nr. 0531 391-3346
E-Mail l.waalkes@tu-braunschweig.de


 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Niedersachsen)
Arbeitsort
38106 Braunschweig
Fachgebiet
Maschinenbau, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik
JETZT BEWERBEN

Ähnliche Jobs

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: