Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

2 WHK an der AG Didaktik der Informatik/Lehrerbildung

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Informatik, Institut für Software- und Multimediatechnik werden an der Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik/Lehrerbildung zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Tätigkeit einer
 
wiss. Hilfskraft (mind. 5h/Woche)
 
vorerst befristet bis zum 31.12.2016 zwei Akademiker/innen gesucht. Die Beschäftigungsdauer richtet sich nach dem WissZeitVG.

WHK 1:
Eine Verlängerung ist möglich. Die Tätigkeit erfolgt im Projekt „Online-Vorbereitungskurse“. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Freistaates Sachsen gefördert.
Aufgaben: inhaltlich-didaktische Konzeption von Online-Lernmaterialien in den Fächern Mathematik bzw. Physik (Abiturniveau); Recherche einschlägiger Materialien und Prüfung derer Nachnutzbarkeit; Medienproduktion und Implementierung der Kursinhalte in OPAL; Unterstützung bei der Evaluation der Lernmaterialien.
Voraussetzungen: HSA in Mathematik, Physik o. Informatik; gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem Lernmanagementsystem OPAL und der Testsuite ONYX; Erfahrungen in der Konzeption und Evaluation von Online-Lernmaterialien.

WHK 2:
Die Tätigkeit erfolgt im Projekt „Hochschulübergreifende Lernangebote für den Studieneinstieg zur Verminderung der Abbrecherquote im Bereich Informatik“.
Aufgaben: inhaltlich-didaktische Konzeption von Online-Lernmaterialien zu den Themen „Formale Systeme“ und „Datenbanken“, insb. bei der Entwicklung von Testaufgaben; selbstständige Umsetzung der Kursinhalte in OPAL sowie ONYX inkl. Medienproduktion und Erstellung interaktiver Materialien; Betreuung von Studierenden im Rahmen der modellhaften Durchführung des Kurses; Vorbereitung des Transfers der Lerninhalte als Open Educational Resources.
Voraussetzungen: HSA der Medieninformatik bzw. Informatik; fundierte Kenntnisse in den Themenbereichen „Formale Systeme“ und „Datenbanken“; gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem Lernmanagementsystem OPAL und der Testsuite ONYX; Kenntnisse in HTML5, CSS, JavaScript. Kenntnisse zu Web-Standards sind erwünscht.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bevorzugt per E-Mail bis 17.05.2016 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: annegret.stark@tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente.) bzw. an: TU Dresden, Fakultät Informatik, Institut für Software- und Multimediatechnik, Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik/Lehrerbildung, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
E-Mail oder Post
Kontakt für Bewerbungen
annegret.stark@tu-dresden.de bzw. an: TU Dresden, Fakultät Informatik, Institut für Software- und Multimediatechnik, Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik/Lehrerbildung, 01062 Dresden.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Mathematik, Informatik, Physik
JETZT BEWERBEN