Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Statistiker, Mathematiker, Informatiker als Principal/Lead Statistical SAS Programmer (m/w)

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten
Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Polymer-Werkstoffe. Als
Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit
seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur
Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer HealthCare bündelt die Aktivitäten
der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care sowie Pharmaceuticals,
mit dem Ziel, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben,
um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Bayer schätzt die
Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen
die Kraft, Dinge zu verändern.

Principal/Lead Statistical SAS
Programmer (m/w)

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

  • Leitung von statistischen Programmieraktivitäten für ein zugeteiltes klinisches Projekt
    inkl. Koordination der Aktivitäten mehrerer Projekt-Teammitglieder
  • Statistische SAS Programmentwicklung sowie Nutzung von Standardprogrammen/Makros
    zur Erstellung der Analysedatensätze (ADAM), Tabellen, Graphiken und Listings für
    klinische Studienberichte (CSR), ggf. mit Schwerpunkt Onkologie oder integrierte Analysen
  • Leitung und Durchführung sämtlicher Validierungsaktivitäten zur Sicherstellung der Qualität
    von statistischen Auswertungen des zugeteilten klinischen Projektes
  • Aufbau von klinischen Projektstandards für Analysedatens ätze statistischer Tabellen und
    Grafiken in enger Zusammenarbeit mit dem Statistiker sowie
    Sicherstellung der Einhaltung von Projektstandards
  • Unterstützung und Anleitung von Junior-Programmierern bei der Entwicklung von
    statistischen Auswertungen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen statistischen Programmierern, mit Studien- und
    Projektstatistikern sowie Teammitgliedern anderer klinischer Entwicklungsabteilungen wie
    Data Management und Medical Writing
  • Mitwirkung in globalen Teams zu Prozessbewertung und –optimierung sowie Mitarbeit an
    Systemverbesserungen
  • Gewährleistung der rechtzeitigen Erstellung sämtlicher Zulassungsdokumente der
    statistischen Programmierfunktion für die Einreichung bei Zulassungsbehörden gemäß den
    behördlichen Vorgaben
  • Teilnahme und Unterstützung bei Zulassungsaktivitäten im Zusammenhang mit den
    zugeteilten Projekten

WAS SIE MITBRINGEN

  • Abgeschlossenes Studium der Statistik, Mathematik, Informatik oder ein vergleichbarer
    naturwissenschaftlicher Abschluss
  • Mehrjährige Erfahrung in statistischer Programmierung mit SAS, bevorzugt innerhalb der
    pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie
  • Fundierte Kenntnisse in SAS9 (Basic, Macro Language, statistische Prozeduren, SAS
    Graph)
  • Erfahrung im Umgang mit Daten im CDISC-Format (SDTM, ADAM)
  • Projektmanagementerfahrung ist von Vorteil
  • Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IHRE BEWERBUNG
Wir bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Einkommen und sehr gute Möglichkeiten zur
fachlichen und persönlichen Weiterqualifizierung. Wenn Sie in diesen vielseitigen und
verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung sehen, bewerben Sie sich
bitte online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf,
Zeugnisse) sowie der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Die Stelle ist an den Standorten Berlin
oder Wuppertal zu besetzen.
Land
Deutschland
Standort
Wuppertal Elberfeld, Berlin
Teilkonzern
Bayer HealthCare
Unser Kontakt
Telefon +49 214 30 99779
www.karriere.bayer.de
Referenzcode
0000125639
Bayer begrüßt Bewerbungen aller
Menschen ungeachtet von Rasse
oder ethnischer Herkunft, Hautfarbe,
Nationalität, Glauben,
Weltanschauung, Geschlecht, Alter,
Behinderung, Aussehen oder
sexueller Identität. Wir bekennen uns
zu dem Grundsatz, alle
Bewerberinnen und Bewerber fair zu
behandeln und Benachteiligungen zu
vermeiden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 0000125639