Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

wiss. Mitarbeiter/in (Programmierung und Methoden des Operations Research)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“, Institut für Bahnsysteme und Öffentlichen Verkehr, ist an der Professur für Bahnverkehr, öffentlicher Stadt- und Regionalverkehr zur Bearbeitung eines Forschungsprojektes ab sofort eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in
auf dem Gebiet Programmierung und Methoden des Operations Research
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
bis zum 30.06.2017 (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG) zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation (idR Promotion).
Aufgaben: Im Rahmen eines Forschungsprojektes sollen prototypische programmtechnische Umsetzungen für moderne bahnbetriebliche Innovationsansätze geschaffen werden. Hierfür sind gemeinsam mit dem Projektteam Algorithmen und Verfahren des Operation Research zu entwickeln und in enger Koppelung mit dem Praxispartner Prototypen zu realisieren.
Voraussetzungen: erfolgreicher wiss. HSA der Mathematik, Informatik oder einer anderen geeigneten Disziplin; hohe Motivation und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement. Erfahrungen in den Gebieten Eisenbahnbetrieb, Eisenbahnbetriebssimulation oder Logistik sind erwünscht.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.06.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“, Institut für Bahnsysteme und Öffentlichen Verkehr, Professur für Bahnverkehr, öffentlicher Stadt- und Regionalverkehr, Herrn Prof. Dr.-Ing. Rainer König, 01062 Dresden bzw. bsrv@mailbox.tu-dresden.de (Achtung: zzt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente). Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Post oder E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“, Institut für Bahnsysteme und Öffentlichen Verkehr, Professur für Bahnverkehr, öffentlicher Stadt- und Regionalverkehr, Herrn Prof. Dr.-Ing. Rainer König, 01062 Dresden bzw. bsrv@mailbox.tu-dresden.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Mathematik, Informatik
JETZT BEWERBEN