Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Mathematiker als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter - Stochastik

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für Mathematik, Arbeitsgruppe Stochastische Analysis, eine/n
 
wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter
an Universitäten
(Entgeltgruppe 13 TV-L bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Promotion im Rahmen des Schwerpunktprogrammes SPP 1590 "Probabilistic Aspects of Evolution" im Projekt "Evolution of altruistic defense traits in structured populations" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

Ihr Profil:
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium von mind. 8 Semestern in einem Mathematik-Studiengang (Master bzw. Diplom), bevorzugt mit einer Abschlussarbeit auf dem Gebiet der Stochastik.

Besetzungszeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsdauer: 3 Jahre

Aufgrund einer Änderung der befristungsrechtlichen Vorschriften im WissZeitVG seit dem 11.03.2016 kann die tatsächliche Vertragsdauer abhängig von den persönlichen Voraussetzungen hiervon abweichen.

Arbeitszeit: 75% einer Vollzeitstelle
Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2016

Die Universität Duisburg- Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern
(s. http://www.uni-due.de/diversity). Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Die Universität Duisburg-Essen ist für ihre Bemühungen um die Gleichstellung von Mann und Frau mit dem „Total-E-Quality-Award“ ausgezeichnet worden. Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.“

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 550-16 an Herrn Prof. Martin Hutzenthaler, Universität Duisburg- Essen, Fakultät für Mathematik, 45117 Essen, Telefon 0201/183 2385, E-Mail martin.hutzenthaler@uni-due.de.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 550-16 an Herrn Prof. Martin Hutzenthaler, Universität Duisburg- Essen, Fakultät für Mathematik, 45117 Essen, Telefon 0201/183 2385, E-Mail martin.hutzenthaler@uni-due.de
 
Kontakt für Bewerbungen
Herr Prof. Martin Hutzenthaler
Universität Duisburg- Essen
Fakultät für Mathematik
45117 Essen
Telefon 0201/183 2385,
E-Mail martin.hutzenthaler@uni-due.de
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
45117 Essen
Fachgebiet
Mathematik
JETZT BEWERBEN