Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Medizintechniker / Elektroniker für Geräte & Systeme / MTA / BTA oder Bachelor Medizintechnik / Maschinenbau Qualitätssicherung

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das ist die EUROIMMUN AG

Als weltweit führender Hersteller im Bereich der medizinischen Labordiagnostik stehen wir für Innovation. Mehr als 1800 Mitarbeiter in der ganzen Welt entwickeln, produzieren und vertreiben Testsysteme zur Bestimmung von Krankheiten sowie die Software- und Automatisierungslösungen zur Durchführung und Auswertung der Tests. Mit EUROIMMUN-Produkten diagnostizieren Laboratorien in über 150 Ländern Autoimmun- und Infektionskrankheiten sowie Allergien.

In unserem Geschäftsbereich Analysetechnik werden moderne Systeme zur Automatisierung der Laborprozesse entwickelt. Dazu gehören zum Beispiel Geräte zur vollautomatisierten Abarbeitung der EUROIMMUN-Testpalette sowie Liquidhandling-Systeme. Die Qualität unserer Produkte hat dabei oberste Priorität. Um diese sicherzustellen, werden die Geräte einer abschließenden Qualitätskontrolle unterzogen, bevor sie an unsere Kunden ausgeliefert werden. Sie haben ein hohes Qualitätsbewusstsein und sind technisch versiert? Dann erwartet Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Dassow (bei Lübeck) eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe als:

Medizintechniker / Elektroniker für Geräte & Systeme /
Medizinisch-Technischer Assistent (MTA) / Biologisch-Technischer Assistent (BTA) oder Bachelor Medizintechnik /
Maschinenbau Qualitätssicherung

Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.

Das sind Ihre neuen Aufgaben:

  • Qualitätskontrolle zur Sicherstellung der Qualitätsanforderungen unserer Analysegeräte
  • Verantwortung für die Qualitätsbeurteilung der Produkte und deren Dokumentation
  • Sicherstellung der termingerechten Durchführung der Freigabeuntersuchungen
  • Analyse der Fertigungs- , Verarbeitungs- und Materialfehler
  • Erstellung und Prüfung der Spezifikationen, Verfahrensanweisungen, Prüfvorschriften sowie weitere Dokumentationen in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement

Die Besonderheiten:

  • Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und Testprozesse selbst zu definieren
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit durch die Vielfalt der zu prüfenden Geräte und Produkte
  • Mitwirken am Ausbau der Abteilung durch Aufnahme der Qualitätskontrolle neu entwickelter Produkte
  • Unkomplizierte Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Unternehmensbereichen (z. B. produzierende Abteilungen, Qualitätsmanagement, Konstruktion)

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizintechniker, Elektroniker für Geräte & Systeme, Industriemechaniker, Medizinisch-Technischer Assistent (MTA), Biologisch-Technischer Assistent (BTA), Bachelor Medizintechnik, Maschinenbau, Biotechnologie oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrung in einer vergleichbaren Position und im Labor wünschenswert
  • Hohes Qualitäts-, Kosten- und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick sowie eine selbstständige und gründliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und gute MS Office-Kenntnisse

Mehr als 50 Extras erwarten Sie:

icons unbefristete Verträge

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN:

Ihre Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte zu Händen von Frau Denise Duckert unter Angabe des Stichwortes „Jobvector“ bevorzugt per E-Mail an bewerbung@euroimmun.de

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis über Ihren bisherigen Werdegang bei. Dazu gehören vor allen Dingen das Zeugnis über Ihren höchsten Schulabschluss, ggf. die Abschlusszeugnisse einer Ausbildung (Berufsschule, Prüfung und Ausbildungsbetrieb), die Abschlusszeugnisse Ihrer Studien jeweils zusammen mit dem Notenspiegel sowie die Arbeitszeugnisse Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Frau Duckert steht Ihnen auch bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25515 sehr gerne zur Verfügung.

                                                                               Weiterempfehlen auf:

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Jobvector
JETZT BEWERBEN