Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Naturwissenschaftler, Ingenieur als Regulatory Affairs Manager - Medizintechnik (w/m)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

 
ANSPRECHPARTNER
BRANCHE
BERUFSFELD
REGION
Frau Dilsâd Babayigit
Medizintechnik
CMO
Regulatory Affairs
Baden-Württemberg
 
DAS UNTERNEHMEN
Für ein namhaftes, mittelständisches Healthcare-Unternehmen in Süd-Baden-Württemberg bin ich auf der Suche nach einem Regulatory Affairs Manager (w/m) im Bereich Medical Devices.
 
IHRE AUFGABEN
  • Unterstützung der neu aufzubauenden Regulatory Affairs (RA) Einheit
  • Mitarbeit in Design Reviews und die Prüfung von Lieferantendokumentationen
  • Erfüllung der QM-Standards nach 13485
  • Erstellung der Dokumente für die Zulassung von Medizinprodukten (Insulin-Pumpen etc.)
  • Erstellung und Pflege der technischen Dokumentationen nach internationalen und nationalen Richtlinien
  • ...
 
IHR PROFIL
  • erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte (mind. Klasse IIa/b wünschenswert)
  • Profunde Kenntnisse relevanter Normen und Regularien (DIN EN ISO 13485, 21 CFR 820)
  • Teamplayer-Eigenschaften
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
 
BENEFITS
  • Einbettung in ein internationales Team
  • Möglichkeit, eine Einheit "von Anfang an" mit aufzubauen und sich entsprechend in ungewöhnlich hohem Maße einbringen zu können
  • spannendes und breites Aufgabenfeld durch "Aufbau-Phase"
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector