Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Dr. rer. nat. Unterstützung der Projektkoordination zur Entwicklung eines Krebstherapeutikums auf Basis eines monoklonalen Antikörpers

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Um unsere Unternehmensvision Back-up Your Life! mit Leben zu füllen, brauchen wir Menschen wie Sie: Mitarbeiter, die eine neue, hoch innovative Gesundheitsvorsorge zu einer medizinischen und wirtschaftlichen Erfolgsstory machen wollen.
 
Was uns verbindet, ist die Leidenschaft für die Sache: Adulte mesenchymale Stammzellen aus der Haut – patentrechtlich abgesichert, nach höchsten Qualitätsstandards (GMP/GFP) und mit dem Ziel, Patienten den Zugang zur Medizin des 21.Jahrhunderts  zu eröffnen.
 
 
Für unser Tochterunternehmen RHEACELL GmbH suchen wir am Standort Heidelberg mitten im Biotechnologie-Cluster auf dem Campus der Elite-Universität eine/n:
 
 
Dr. rer. nat.
Unterstützung der Projektkoordination zur Entwicklung eines Krebstherapeutikums auf Basis eines monoklonalen Antikörpers
 
Dabei werden Sie in einem jungen und hoch-motivierten Team entscheidend an der Koordination, Planung und Durchführung  präklinischer und klinischer Studien mitwirken, wissenschaftliche Dossiers und Anträge formulieren und die Koordination mit Partnern und Auftragslaboren koordinieren. 
 
Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:
 
  • Produktion und Charakterisierung eines Antikörpers als Krebsmedikament
  • Koordination von präklinischen Entwicklungsschritten (Tumor/Tox-Studien, Pharmakologie)
  • Planung und Koordination von technischen Mitarbeitern  
  • Erstellung von Protokollen und Validierungsdokumenten
  • Verfassen wissenschaftlicher Anträge
  • Literaturrecherchen
  • Begleitung und Überwachung präklinischer Studien bei CR-Einheiten
  • Strategische Planung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
 
Ihr Profil:
 
  • Promovierte/r Biologe/-in
  • Umfangreiche proteinbiochemische Erfahrungen, insbesondere in der Aufarbeitung und Charakterisierung von Antikörpern (Hybridom-Kulturen, CHO-Produktion)
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
 
Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Vollzeit. Ein vielfältiges Arbeitsspektrum in einem weltweit-tätigem Unternehmen erwartet Sie ebenso wie herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Umfeld.
 
Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühsten Eintrittstermin vorzugsweise per E-Mail.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per E-Mail: bewerbung@ticeba.com
Kontakt für Bewerbungen
 
Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühsten Eintrittstermin vorzugsweise per E-Mail.
 
TICEBA GmbH
Im Neuenheimer Feld 517
69120 Heidelberg
www.ticeba.com
bewerbung@ticeba.com
06221/718330
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Baden-Württemberg)
Arbeitsort
69120 Heidelberg
Fachgebiet
Pharma, Biotechnologie, Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN