Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Mediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler als Referent - Aus-, Fort- und Weiterbildung in klinischen Studien (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Interdisziplinäre Zentrum Klinische Studien (IZKS) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Referenten (m/w) Aus-, Fort- und Weiterbildung
in klinischen Studien
Kennziffer 230/15-V

in Vollzeit. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Eine Vertragsverlängerung wird angestrebt.


Das Interdisziplinäre Zentrum Klinische Studien (IZKS) Mainz ist eine Einrichtung der Universitätsmedizin
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und eines von fünf vom Bundesministerium für Bildung und
Forschung (BMBF) geförderten klinischen Studienzentren an deutschen Universitäten (Förderkennzeichen
01KN1103), die zur Optimierung der klinischen Forschung, und damit zur Stärkung des Forschungsstand-
ortes Deutschland beitragen.
Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige Etablierung und Weiterentwicklung eines Fortbildungskonzeptes im Bereich klinischer Studien
  • Betreuung und Moderation der Aus-, Fort- und Weiterbildungen des IZKS
  • Eigenständige Konzeption neuer Ausbildungsprogramme und deren Etablierung im IZKS für Ärzte, Wissenschaftler, Studenten und andere mit klinischen Studien befassten Personen
  • Koordination des Marketing-Mix (Gestaltung von Flyern, Aussendungen, Insertionen etc.)
  • Auswahl und Ansprache von Referenten
  • Koordination der Zertifizierung durch die Landesärztekammer
  • Logistische/organisatorische Abwicklung der Veranstaltungen des IZKS
  • Moderation und Evaluation von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei klinischen Studien
Ihr Profil:
  • Studium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften
  • Vertiefte Kenntnisse in der klinischen Forschung
  • Umfassende Erfahrungen als Referent und Moderator
  • Erfahrung mit Öffentlichkeitsarbeit
  • Fähigkeit zum konzeptionellen, strukturierten und interdisziplinären Arbeiten
  • Ergebnisorientierter, eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
Wir bieten Ihnen:
  • Attraktives, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Breites Spektrum an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung (Haustarifvertrag) sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei
  • Job-Ticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Frau Dr. Marion Ferner, Tel. 06131 17-9894.
Bewerbungsschluss: 10.04.2015
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter
Angabe der Kennziffer 230/15-V
ausschließlich per E-Mail und nach Möglichkeit in einem
zusammenhängenden PDF-Dokument an: karriere@unimedizin-mainz.de
Bei entsprechender Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität setzt sich für gleiche Chancen von Frauen ein und fordert daher insbesondere wissenschaftlich interessierte Frauen auf, sich zu bewerben.
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Servicecenter Personal und Recht – Recruiting Büro
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 230/15-V
JETZT BEWERBEN