Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Referent Business Development/Alliance Management (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Wer wir sind:
Die Lead Discovery Center GmbH (LDC, www.lead-discovery.de) wurde von Max-Planck-Innovation und der Max-Planck-Gesellschaft gegründet, um das Potenzial exzellenter Grundlagenforschung besser zu nutzen. Das Ziel ist es, aussichtsreiche Forschungsprojekte professionell in die Entwicklung neuer Medikamente zu überführen und an Partner aus der Pharmaindustrie zu kommerzialisieren. Mit einem Team aus erfahrenen Wissenschaftlern, Arzneimittelentwicklern und Projektmanagern bietet das LDC alle Leistungen im Bereich Drug Discovery – vom Target (biologische Zielstruktur) bis zum Lead (chemische Leitstruktur) – gemäß höchsten Industriestandards. Als unabhängiges, kommerziell orientiertes Unternehmen arbeiten wir mit Forschungseinrichtungen, Universitäten und der Industrie zusammen. Der Sitz des Unternehmens ist im Technologiezentrum Dortmund.

Zur Verstärkung unseres Business Development Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten Business Development/Alliance Management (m/w)

in Vollzeit und unbefristet.
 
Stellenbeschreibung:
Sie unterstützen das Business Development des LDC. Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Mitwirkung bei der Anbahnung, Betreuung und dem Ausbau bestehender Kooperationen mit Unternehmen aus der Pharmaindustrie
  • Erstellung von wissenschaftlichen Marketingmaterialien
  • Recherche und Zusammenstellung von wissenschaftlichen Projektinformationen in Abstimmung mit den zuständigen Projektleitern:
    • präzise Zusammenfassung wissenschaftlicher Inhalte
    • zielgruppengerechte Aufbereitung in Projektpräsentationen
    •  Herausarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen & Abgrenzung von Konkurrenz
    • Recherchen zum medizinischen Bedarf von innovativen Wirkstoffansätzen
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Erstellung und rechtliche Durchsicht von Vertraulichkeits- und Materialtransfervereinbarungen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Unterstützung beim Alliance Management
 
Wer Sie sind:
Der Bewerber (m/w) sollte sprachgewandt sein, ein sicheres Auftreten haben und Organisationtalent mitbringen:
  • Naturwissenschaftliche Ausbildung (Master/PhD) im Bereich Life Science
  • Interesse an den Themenbereichen: Kommerzialisierung von innovativen therapeutischen Projekten,  unternehmerisches Denken,  IP und rechtliche Rahmenbedingungen sowie Business Development & Wissenschaftsmarketing
  • Idealerweise 1-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Business Development, Technologietransfer oder vergleichbar
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, sprachliches Geschick zur präzisen Wiedergaben von Inhalten, sowohl in Deutsch als auch in Englisch
  • Versierter Umgang mit MS Office (insbesondere Powerpoint, Excel und Word) sowie Datenbankenrecherchen (wissenschaftlich & Business Intelligence)
  • Selbständige, analytische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Idealerweise Grundverständnis von Verträgen und Intellectual Property
  • Reisebereitschaft
  • Teamorientierung mit eigenständiger Problemlösungskompetenz
  • Überzeugendes Auftreten gegenüber internen wie externen Gesprächspartnern
 
Wir bieten:
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsspektrum in der Wirkstoffforschung an der Schnittstelle zwischen Industrie und Akademie.
  • Ein sehr gutes Netzwerk mit Kontakten zu allen großen und mittleren Pharmafirmen.
  • Ein nettes Team und Selbstverantwortung.
 

 
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
via Email
Kontakt für Bewerbungen
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.06.2015 an
 
bewerbung@lead-discovery.de
 
oder
 
LDC GmbH
Human Resources
Otto-Hahn-Str. 15
44227 Dortmund

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
44227 Dortmund
Fachgebiet
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie
JETZT BEWERBEN