Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

CTA oder Chemielaborant/-in (Präparative Organische Chemie)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Projektgruppe Translationale Medizin und Pharmakologie des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie (IME) in Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 
für den Bereich Drug Discovery/Medizinalchemie eine/einen
 
 
CTA oder Chemielaborant/-in
 
(Präparative Organische Chemie)


Sie arbeiten in einem engagierten Team an der Entwicklung neuer Arzneistoffe und Diagnoseverfahren auf den Gebieten (auto-)immunvermittelte und neurodegenerative Erkrankungen, Entzündung und Schmerz. In einem interdisziplinären Team von wissenschaftlichen und technischen Mitarbeitern werden die Forschungsprojekte von der Molekularbiologie, über Zellbiologie und Biochemie, bis hin zur Klinik (Phase I – Phase III) bearbeitet.

Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit bei der Synthese, Reinigung und Charakterisierung organischer Produkte

  • Präzise Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte sowie der erhaltenen Ergebnisse

  •  
 
Ihre Voraussetzungen:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Laborausbildung als Chemielaborant oder CTA, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie

  • Gute Kenntnisse in präparativer organischer Chemie im Labormaßstab, idealerweise im Bereich der Wirkstoffsynthese

  • Erfahrung in modernen Reinigungstechniken (Flash-Chromatographie, präparative HPLC)

  • Kenntnisse der NMR-Analytik von niedermolekularen organischen Verbindungen sind von Vorteil

  • Kenntnisse der gängigen MS-Office Software sowie gute Grundkenntnisse der englischen Sprache wäre ein Plus.

  •  

Allgemein:
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.
Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2017.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.


 


 
 
 
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte bewerben Sie sich - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung - ausschließlich online,
durch einen Klick auf den blauen "Bewerben" -Button, bis zum 29.05.2016.
Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten von Papierbewerbungen abzusehen.
Kontakt für Bewerbungen
Bei inhaltlichen Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Victor Hernandez Olmos (Tel.: 069 78929269)

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
60596 Frankfurt am Main
Fachgebiet
Pharma, Biologie & Life Sciences