Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Doktorand (m/w)

DIE PROJEKTGRUPPE TRANSLATIONALE MEDIZIN UND PHARMAKOLOGIE SUCHT FÜR DIE ARBEITSGRUPPE "MECHANISMEN CHRONISCHER UND NEURPHATISCHER SCHMERZEN" AM STANDORT FRANKFURT AM MAIN AB SOFORT EINEN

DOKTORANDEN (M/W)

Der Bewerber / die Bewerberin wird an der Schnittstelle der Immunologie/ Neurobiologie innerhalb der Schmerz- und Entzündungsforschung tätig werden. Dabei sollen grundlegende Mechanismen zur Bedeutung oxidierter Lipide bei der Entstehung von chronischen und neuropathischen Schmerzen geklärt werden, die in translationalen Ansätzen direkt zur Entwicklung neuer Schmerzmittel beitragen sollen. Das Projekt beinhaltet biochemische, neuro- und zellbiologische, sowie tierexperimentelle Arbeitsmethoden. Publikationen: u.a. Nature Rev Neurol. 2014, TIPS 2016, PNAS 2016, Sci Rep. 2017)


Was Sie mitbringen:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium aus den Bereichen Biochemie, Immunologie, Mikrobiologie, Zellbiologie, Biologie oder Molekularer Medizin
  • Überdurchschnittliche Studienleistungen
  • Vorkenntnisse in einer oder mehrerer der Disziplinen
  • Ein hohes Maß an Motivation und Kreativität
  • Analytisch struktuierte Arbeitsweise und konzeptionelles Denken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Projekterfahrung
  • Teamfähigkeit

Was Sie erwarten können:
  • Eine professionelle und dynamische Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeiten in interdizipliären Teams
  • Exzellente Ausstattung

Allgemein:
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zeitlich befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Weitere Informationen über unser Institut finden Sie im Internet unter:
http://www.ime.fraunhofer.de

Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte bewerben Sie sich - mit allen wichtigen Unterlagen - ausschließlich online, durch einen Klick auf den "Jetzt Bewerben"-Button. Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten von Papierbewerbungen abzusehen.
 
Kontakt für Bewerbungen
Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. Marco Sisignano (Marco.Sisignano@med.uni-frankfurt.de)
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: IME-TMP-2017-13

Über Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME

Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME ist eines von derzeit 66 Instituten und Forschungseinrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Mit ihrer zentralen Aufgabe »Forschen für die Praxis« prägt die Fraunhofer-Gesellschaft in enger Kooperation mit ihren...

Mehr über die Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: