Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Biofrontera AG ist ein kleineres, börsennotiertes Spezial-Pharma Unternehmen im Bereich Dermatologie, das sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von neuen Medikamenten und medizinischer Kosmetik fokussiert. Für unser selbst entwickeltes und in Europa und den USA zugelassenes Arzneimittel und für neue Entwicklungsprojekte suchen wir an unserem Stammsitz in Leverkusen Unterstützung durch einen
 
Medical Affairs Manager (w/m)
 
Ihr Aufgabengebiet:
Sie arbeiten zusammen mit mehreren Mitarbeitern in einem Team und übernehmen folgende Aufgaben:
  • Sie unterstützen den Aufgabenbereich Medical Affairs und sind aktiv tätig mit dem Schwerpunkt EU
  • Sie sind zuständig für die Annahme und Weiterleitung von Reklamationsmeldungen zu Arzneimittel und Medizinprodukt sowie für die fortlaufende Dokumentation des Bearbeitungsstatus von Reklamationen
  • Sie sind mitverantwortlich für die Durchsicht neu veröffentlichter Fachliteratur hinsichtlich Bedeutung für die Pharmakovigilanz und wissenschaftlichen Aspekten
  • Sie besetzen regelmäßig die Medical Information Hotline und beraten telefonisch Patienten, Ärzte und Apotheker zu Arzneimittel und Medizinprodukt hinsichtlich Wirkweise und Nebenwirkungen
  • Sie unterstützen andere Fachabteilungen der Gesellschaft bei wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Sie erstellen Schulungsmaterial und halten interne Schulungen
  • Sie bereiten Präsentationen, Manuskripte, Poster und Veröffentlichungen vor
  • Sie besuchen Fachkongresse und unterstützen dort das Vertriebsteam bei wissenschaftlichen Fragen und erkennen und dokumentieren aktuelle Trends in Medizin und Wissenschaft
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer Lebenswissenschaft (Biologie, Biomedizin, Biochemie oder Chemie) mit Promotion
  • Freude am interdisziplinären Arbeiten und eine ausgeprägte Fähigkeit zur wissenschaftlichen Kommunikation mit verschiedensten Ansprechpartnern inkl. Patienten, Ärzte und Wissenschaftler
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Ausgeprägte wissenschaftlich-kritische Denk- und Arbeitsweise, hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, höchste Sorgfalt, ausgeprägte Kommunikations– und Kontaktfähigkeit, Neugier, Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Gruppen, Reisebereitschaft
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Pharma/Biotech sind wünschenswert aber keine Voraussetzung
  • Einschlägige Erfahrung im Umgang mit IT-Anwendungen (MS-Office)
 Wir bieten Ihnen:
  • Interessantes Aufgabengebiet in einem dynamischen, wachstumsorientierten Spezial-Pharma Unternehmen mit zunehmend internationaler Ausrichtung
  • Festanstellung mit unbefristetem Vertrag
  • Leistungsgerechte Bezahlung und Beteiligung am Mitarbeiterbeteiligungsprogramm
  • Angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
 
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen.
 
Ihre Bewerbungen richten Sie bitte per Email an: career@biofrontera.com
(als zusammenhängendes Word- oder pdf-Dokument).
 
www.biofrontera.com
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellungen.
 
Kontakt für Bewerbungen

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte per Email an: career@biofrontera.com
(als zusammenhängendes Word- oder pdf-Dokument).

Informelle Anfragen bezüglich der angebotenen Position senden Sie bitte per Email an ameluz@biofrontera.com.
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Nordrhein-Westfalen)
Arbeitsort
51377 Leverkusen
Fachgebiet
Pharma, Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN