Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Dissertationsstelle

 Universität Innsbruck  6410 Innsbruck (Österreich)
UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle (20 Stunden/Woche), Institut für Pharmazie, Abt. Pharmazeutische Chemie ab 01.04.2015 auf 4 Jahre. Hauptaufgaben: Abhaltung von selbstständiger Lehre; Mitarbeit bei den studentischen Praktika und Seminaren d. Pharmazeutischen Chemie; Betreuung von Studierenden/DiplomandInnen; administrative Aufgaben; Forschung/Dissertation im Forschungsschwerpunkt; Aus- und Weiterbildung iwS. Erforderliche Qualifikation: abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium der Chemie (Diplom oder Master) oder der Pharmazie; fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der organischen und anorganischen Chemie (Wirkstoffsynthese und Analytik); didaktisches Talent; sehr gute Deutsch- und Englischkenntisse in Wort und Schrift; gute Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und organisatorisches Talent; Teamfähigkeit.

Gewünschter Bewerbungszugang:
bitte nur online-Bewerbung / Referenz-Nr.: 8333
Kontakt für Bewerbungen
E-Mail: Pharm-Chemie@uibk.ac.at
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 8333

Über Universität Innsbruck

The Department of Pharmaceutical Chemistry at the University of Innsbruck is devoted to high quality teaching and research. The main goal of the Opioid Research Group within the Department is directed towards development of potential new drugs.

Mehr über die Universität Innsbruck

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: