Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Pharmazeut, Apotheker als Leiter der medizinisch- wissenschaftlichen Redaktion (m/w)

Führungsaufgabe - Digitale Arzneimittelinformationssysteme

Leiter der medizinisch-
wissenschaftlichen Redaktion (m/w)

Unser Auftraggeber ist Marktführer im Bereich der Arzneimittel- und Therapiedatenbanken. Mit Sitz in Süddeutschland hat unser Kunde eine strategisch bedeutende Rolle in einer global agierenden Organisation mit dem Fokus auf medizinische Informations-Technologien. Mit hoch performanten Datenbanken bietet unser Kunde stets aktuelle und verlässliche Informationen für niedergelassene Ärzte, Kliniken, Versorgungszentren und Apotheken. Mit dem Lösungsportfolio leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag, um die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) zu verbessern.
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit wissenschaftlicher Expertise, die mit direkter Berichtslinie an den Geschäftsführer als „Vice President Medical Content“ die medizinisch-wissenschaftliche Redaktion strategisch und unternehmerisch führt. In dieser Schlüsselposition übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Leitung eines zwölfköpfigen Teams. Sie sind zentraler Ansprechpartner in allen Fragen der klinischen Pharmazie, Pharmakologie, Pharmakovigilanz, des Arzneimittelrechts und der Sozialgesetzgebung. Als Führungskraft steuern und motivieren Sie Ihre Teams und definieren bzw. optimieren die Prozesse zur Datenerfassung, Datenpflege und Qualitätssicherung. Mit Ihrer Expertise sind Sie maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Inhalte, Produkte und fachliche Serviceleistungen weiterentwickelt werden. Sie repräsentieren Ihr Unternehmen gegenüber Kunden, Institutionen und Gremien und unterstützen Marketing und Vertrieb durch fachlichen Input.
Wir sprechen Damen und Herren an, die nach einem Pharmazie-Studium und mehrjähriger Berufserfahrung einschlägige Expertise erworben haben, den deutschen und internationalen Arzneimittelmarkt kennen, mit Klassifikationen, Terminologien, Arzneimittel-Standards und Erkrankungen bestens vertraut sind. Wir wenden uns an Persönlichkeiten, die neben fundiertem Fachwissen über eine hohe Führungs- und Fachkompetenz verfügen sowie durch Kommunikations- und Präsentationsstärke intern und extern souverän auftreten. Sehr gute Englischkenntnisse sowie fortgeschrittene Anwenderkenntnisse der Office-Tools sind unabdingbar.
Wenn Sie in dieser Aufgabe Ihre berufliche Herausforderung und Chance erkennen, stehen Ihnen für einen ersten persönlichen Kontakt Herr Dejan Aleksic und Frau Marta Garcia-Mankowski unter Tel. (0211) 55922-14 zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung mit Hinweisen zur Einkommenssituation und Verfügbarkeit richten Sie bitte unter Kennziffer 3915461I05 an Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Klaus-Bungert-Straße 3, 40468 Düsseldorf (www.heimeier.de) oder auch per E-Mail (droesser@heimeier.de). Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 3915461I05
JETZT BEWERBEN