Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technische(r) Assistent(in) [w/m]

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Thermosome GmbH ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz im Innovationszentrum Biotechnologie (IZB) in Planegg/Martinsried bei München. Wir verfolgen das Ziel, neuartige Krebsmedikamente auf Basis unserer proprietären, patentgeschützten Technologieplattform (sog. „thermosensitive Liposomen“ (TSL)) zu entwickeln. Bei TSLs handelt es sich um wärmeinduzierbare Nanocarriersysteme zur lokal hochkonzentrierten Freisetzung von Wirkstoffen in Tumoren. Unser erster Medikamentenkandidat hat präklinisch den Proof-of-Concept in verschiedenen Spezies erbracht und wird nun in die CMC Phase und anschließend erste klinische Prüfung überführt.
 
Wir sind ein junges, dynamisches und hoch motiviertes Team, dass das Ziel verfolgt, unsere Technologie und Medikamentenkandidaten in die nächste Entwicklungsphase zu überführen. Vor kurzem haben wir unsere erste Venture Capital Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und sind nun dabei, unser Team zu erweitern und wesentliche für eine pharmazeutische Medikamentenentwicklung benötigte Bereiche aufzubauen. Neben dem Fokus auf exzellente Arbeitsergebnisse ist es uns wichtig, im Team Spaß an der Arbeit zu haben.
 
Als Teil unserer Erweiterung suchen wir mit sofortiger Wirkung in Teil- oder Vollzeit eine(n):
 
Technische(n) Assistent(in) [w/m]
 
Ihr Aufgabenbereich:
  • Herstellung der Nanocarrier im Labormaßstab
  • Charakterisierung mit modernster instrumenteller Analytik, z.B. High Performance Liquid Chromatography (HPLC-DAD/CAD), Dynamische Lichtstreuung und Fluoreszenzspektroskopie
  • Mitarbeit bei zukünftigen Formulierungsarbeiten
  • Mitarbeit bei der Überführung unseres ersten Medikamentenkandidaten in den industriellen Herstellungsmaßstab (GMP scale-up)
  • Methodenentwicklung und -standardisierung (SOPs) und aktive Mitarbeit in der Qualitätskontrolle

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (CTA, MTA oder vergleichbar)
  • Gute Deutschkenntnisse, solide Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Wille, neue Methoden zu lernen und sich proaktiv einzubringen
  • Freude an der Arbeit und ausgeprägter Sinn für Humor
  • Von Vorteil, aber nicht Voraussetzung: Kenntnisse in instrumenteller Analytik (z.B. HPLC) 

Ihre Chance:
  • Umfangreiche Einarbeitung in den eigenen und verwandte Aufgabenbereiche
  • Mitarbeit in einem internationalen und interdisziplinären Team ohne Hierarchien
  • Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung (z.B. Erlernen neuer Methoden, Kooperationsprojekte mit Partnern)
  • Hervorragende Arbeitsbedingungen in einem jungen, dynamischen Team sowie in einem Konsortium mit internationalen akademischen und industriellen Partnern
  • Angemessene Vergütung auf einer unbefristeten Arbeitsstelle
  • Die Stelle ist in Teil- oder Vollzeit (50-100%) bei flexibler Arbeitszeit zu besetzen
  • Bei Teilzeit wäre eine Aufstockung der Stelle nach gegenseitiger Absprache zu einem späteren Zeitpunkt denkbar, aber nicht Voraussetzung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Zeugnisse und Gehaltsvorstellungen an careers@thermosome.com .
 
Thermosome is committed to creating a diverse environment and is proud to be an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, gender, gender identity or expression, sexual orientation, national origin, genetics, disability, or age.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich per Email.
Kontakt für Bewerbungen
careers@thermosome.com
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
82152 Planegg - Martinsried
Fachgebiet
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Healthcare & Gesundheitswesen, Biotechnologie, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Pharmatechnik
JETZT BEWERBEN