Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Ingenieur, Physiker, Mathematiker als Fach- und Führungskraft - Fahrverhaltensapplikation, Entwicklung (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Sie begeistern sich für Autos und Technologie? Dann haben wir etwas gemeinsam und sollten uns kennenlernen. Weltweit mehr als 6.000 Mitarbeiter machen uns zu dem führenden Engineering-Partner. Für alle namhaften Auto­mobil­hersteller bringen wir technisch perfekte Innovationen auf die Straße. Unsere Stärken: interdisziplinäres Arbeiten und die Entwicklungskompetenz für das gesamte Fahrzeug.

Für den Bereich Powertrain Mechatronik suchen wir:

Fach- und Führungskräfte (m/w) – Fahrverhaltensapplikation

Standort: Gifhorn, Ludwigsburg / Stuttgart, Berlin – Kennziffer: MO-F-22620

Ihre Aufgaben

Die Automobilhersteller bieten eine zunehmende Diversifizierung an Fahrzeugkonzepten an, so dass für jeden Kundengeschmack eine passende Lösung angeboten werden kann. Ferner sind individuelle Fahrzeug­lösungen mit einer zusätzlichen Variabilität hinsichtlich des Fahrverhaltens ausgestattet, vom komfort­orientierten Fahren bis hin zum sportlichen Fahrstil. Die Applikation von ottomotorischen und hybriden Antriebsträngen steht vor der Herausforderung, eine große Variantenvielfalt bei gleichzeitig sinkender Fahrzeugverfügbarkeit zu optimieren und auch abzusichern. IAV ist als führender Engineeringpartner auf diesem Gebiet im steten Wachstum und sucht weitere Fahrverhaltensexperten (m/w) für Projekt- und Führungsaufgaben, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und neben der klassischen Fahrzeug­applikation auch neue Methoden von der Simulation über XiL-Systeme bis hin zu neuartigen Prüfmethoden stringent weiterentwickeln möchten.

Der Einsatz erfolgt entweder in Berlin, Gifhorn oder Ludwigsburg / Stuttgart. Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihren bevorzugten IAV-Standort an.

Ihre Kompetenz

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium bzw. der Physik oder Mathematik
  • Berufserfahrung im Bereich Fahrverhaltensapplikation von ottomotorischen Antriebsträngen wird vorausgesetzt
  • Erfahrungen im Bereich toolgestützte Applikation, Toolentwicklung, Funktionsentwicklung und mit Antriebstrangprüfständen sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Idealerweise Erfahrung in Projektleitung und / oder Personalverantwortung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zudem haben Sie Freude an der Vermittlung von Wissen, sind offen für Neuerungen und verstehen es, diese erfolgreich in Prozesse zu integrieren sowie dabei den hohen Anspruch an die Ergebnisqualität zu erfüllen.

Unser Angebot

In einem hoch motivierten Team arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunfts­weisenden Aufgaben mit viel Frei­raum für Ihre Ideen. Unser internes Qualifizierungs­programm fördert Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Und dies alles in einem modernen, attraktiven Arbeits­umfeld bei einem stetig wachsenden, international erfolgreich tätigen Unter­nehmen.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen inkl. Gehalts­vorstellung und möglichem Eintrittstermin zu. Nutzen Sie bitte hierfür das Online-Formular auf den Karriereseiten unserer Homepage www.iav.com/karriere.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: MO-F-22620