Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Ab 01.01.2015 ist am Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e.V., Leipzig eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) zu besetzen.

Im Rahmen eines von der DFG geförderten Projekts sucht die Arbeitsgruppe „Ionenquellen- und Anlagenentwicklung“ am IOM eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Doktorand/in) für Arbeiten auf dem Gebiet der Ionenstrahlschichtabscheidung.
 
Aufgaben/ Zielstellung:
Bearbeitung des Projektthemas/Promotionsthemas
„Systematische Untersuchung des Abscheidungsprozesses von TiO2 mit Ionenstrahlzerstäuben“
Die Arbeiten im Projekt umfassen insbesondere die folgenden Punkte:
  • Ionenstrahlcharakterisierung,
  • Charakterisierung zerstäubter und gestreuter Teilchen mit energie-selektiver Massenspektrometrie,
  • Erzeugung dünner Schichten mittels Ionenstrahlzerstäubens,
  • Strukturelle, optische und elektrische Charakterisierung der dünnen Schichten,
  • Simulation des Zerstäubungsprozesses
 
Qualifikationsanforderungen:
  • Abgeschlossene Hochschulausbildung in Physik, Chemie oder Materialwissenschaften,
  • Grundkenntnisse auf mindestens einem der folgenden Gebiete: Ionenstrahlphysik, Dünne Schichten, Ultrahochvakuumtechnik,
  • Englisch in Wort und Schrift zur wissenschaftlichen Kommunikation und Publikation.
Es werden Leistungsbereitschaft, Teamgeist und die Fähigkeit zu eigenständigem wissenschaftlichen Arbeiten sowie gute englische Sprachkenntnisse erwartet.
 
Entgelt
Die Vergütung erfolgt nach TV-L Ost, Entgeltgruppe 13.
 
Arbeitszeit
Die Arbeitszeit beträgt 30 h/Woche.
 
Dauer der Tätigkeit
Diese Stelle ist auf 3 Jahre befristet.
 
Schwerbehinderte werden bei gesundheitlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Unsere Forschungseinrichtung legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird gezielt gefördert.
Eine schriftliche aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.11.2014 an das
 
Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e. V.
Verwaltung
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
verwaltung@iom-leipzig.de
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
'Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigte Bewerbung ausschließlich an unsere Mailadresse. Es werden nur Bewerbungen  über unser  Referenznummer berücksichtigt.

08/Physik/11-2014
Kontakt für Bewerbungen
Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e. V.
Verwaltung
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
verwaltung@iom-leipzig.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
04318 Leipzig
Fachgebiet
Physik, Chemie, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik
JETZT BEWERBEN