Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Wiss. Mitarbeiter

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Naturwissenschaftliche Fakultät II, Institut für Physik, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die zunächst auf 3 Jahre befristete Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters mit der Möglichkeit der Promotion zu besetzen.

Arbeitsaufgaben:
  • Entwicklung/Herstellung von Dünnschicht-Solarzellen
  • Festkörperphysikalische und elektrische Charakterisierung der Funktionsschichten und Bauelemente/Zellen
  • Entwicklung von Methoden zur Effizienzsteigerung
  • Weiterentwicklung von Präparation- und Charakterisierungstechniken/-anlagen
  • Beteiligung an Lehraufgaben
Voraussetzungen:
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Master-Studium der Physik oder vergleichbarer Abschluss.
  • Erfahrung in der Präparation und/oder Charakterisierung von Dünnschicht-Solarzellen.
  • Erfahrungen mit RAMAN und XRD sind vorteilhaft
  • Programmierungskenntnisse in LabView.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
 
Nähere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Prof. Dr. R. Scheer, Tel.: 0345 5525490, Fax: 0345 5527354, E-Mail: roland.scheer@physik.uni-halle.de.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. mit den üblichen Unterlagen an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Physik, Herr Prof. Dr. R. Scheer, 06099 Halle.

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt eventueller haushaltsrechtlicher Restriktionen.
Bewerbungskosten werden von der Martin-Luther-Universität nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Eine elektronische Bewerbung ist möglich.


 
Gewünschter Bewerbungszugang:
ab sofort per Post
Email ist möglich
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. R. Scheer, Tel.: 0345 5525490, Fax: 0345 5527354, E-Mail: roland.scheer@physik.uni-halle.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. mit den üblichen Unterlagen an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Physik, Herr Prof. Dr. R. Scheer, 06099 Halle.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 5-6954/16-D

Über Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Die Fachgruppe Photovoltaik des Institute für Physik der Universität Halle beschäftigt sich mit der Herstellung und Untersuchung von Solarzellen auf der Basis von Chalkogeniden, Kesteriten und Perovskiten.

Mehr über die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: