Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für Computational Engineering / Strömungssimulation

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Kreativ – Innovativ - Kompetent
Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach ist eine junge, moderne Hochschule. Derzeit bieten wir rund 3.000 Studierenden einundzwanzig Studiengänge an den Fakultäten Ingenieurwissenschaften sowie Wirtschafts- und Allgemeinwissenschaften.
 
Wir suchen zum 01.07.2016 einen
 
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)
für Computational Engineering / Strömungssimulation
Kennziffer: 2016-13-TZM
 
Das Kompetenzzentrum Strömungssimulation ist Bestandteil des Transferzentrums für den Mittelstand (TZM), einem aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanzierten Technologieprojekt. Ziel des Kompetenzzentrums ist die simulationsgetriebene Optimierung von energie- und umwelttechnischen Anlagen in enger Zusammenarbeit mit industriellen Kooperationspartnern.
 
Ihr Aufgabengebiet umfasst:
Durchführung von CFD-Simulationen und Messungen am LDA-Strömungsmessstand nach entsprechender Schulung sowie organisatorische Vorbereitung, Koordination und Abwicklung von Simulationsprojekten mit interessierten Unternehmen.
 
Wir erwarten:
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) als Ingenieur/in, Physiker/in oder Mathematiker/in und bringen Erfahrung in der numerischen Strömungssimulation mit. Sie besitzen ein überdurchschnittliches analytisches Denken, eine gute Kommunikationsfähigkeit und bevorzugen eine eigenverantwortliche, engagierte und teamorientierte Arbeitsweise.
 
Wir bieten:
Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer modernen Hochschule. Wenn Sie dienstleistungs-, ziel- und teamorientiert arbeiten wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir stehen für ein familiengerechtes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeitgestaltung.
 
Die Bezahlung erfolgt nach E 13 TV-L. Die Beschäftigung ist befristet bis 30.06.2019. Die Stelle ist teilzeitfähig, wenn sich die Teilzeitkräfte hinsichtlich der Ableistung der Arbeitszeit entsprechend abstimmen (Jobsharing).
 
Die Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit einer technischen Universität ist gegeben.
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
 
Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).
 
Bewerbungen in elektronischer Form sind erwünscht. Bitte senden Sie hierfür Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Nachweise über den beruflichen Werdegang) unter Angabe der Kennziffer 2016-13-TZM bis spätestens 08.05.2016 als eine Datei im pdf-Format an bewerbung@hs-ansbach.de.
 
 
Auf dem Postweg eingehende Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden. Die Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
 
Für Rückfragen stehen Ihnen das Sachgebiet Personal (Tel. 0981/4877–139; E-Mail: bewerbung@hs-ansbach.de) und Herr Prof. Dr. Schlüter  (Tel. 0981/4877-317; E-Mail: Wolfgang.Schlueter@hs-ansbach.de) gerne zur Verfügung.
 
Postanschrift:
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach      
Sachgebiet Personal
Residenzstr. 8
91522 Ansbach
 
 
 
 
 
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Per E-Mail: bewerbung@hs-ansbach.de
Kontakt für Bewerbungen
Für Rückfragen stehen Ihnen das Sachgebiet Personal (Tel. 0981/4877–139; E-Mail: bewerbung@hs-ansbach.de) und Herr Prof. Dr. Schlüter  (Tel. 0981/4877-317; E-Mail: Wolfgang.Schlueter@hs-ansbach.de) gerne zur Verfügung.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
91522 Ansbach
Fachgebiet
Physik, Mathematik
JETZT BEWERBEN