Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Tierpfleger (m/w) Forschung und Klinik

Der Lehrstuhl Pharmakologie für Naturwissenschaften (Prof. Dr. Martin Biel) an der Fakultät für Chemie und Pharmazie der LMU München sucht zum 1. Oktober 2015 eine/einen
 
 
Tierpfleger/in
Fachrichtung Forschung.
 
 
Zu den Aufgaben gehören die Pflege und Zucht von Labormäusen, sowie organisatorische Aufgaben (z.B. Bestellungen, Vorbereitung von Käfigen, Dokumentation der Zucht, sowie das Anbringen von Ohrmarkierungen) und Mitarbeit bei Experimenten.
Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Tierpfleger/in sowie eine teamfähige Arbeitsweise und EDV - Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Berufserfahrung ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.
Wir bieten ein modernes, interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld innerhalb eines jungen Teams.
Die Tätigkeit ist zunächst befristet und umfasst die Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten. Die Vergütung erfolgt nach TV-L entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Gewünschter Bewerbungszugang:
Bevorzugt via Email an mariella.gruener@cup.lmu.de und monika.grethe@cup.lmu.de
Kontakt für Bewerbungen
Sekretariat Prof. M. Biel
Frau Grethe
Department Pharmazie
Lehrstuhl Pharmakologie für Naturwissenschaften
Ludwig-Maximilians-Universität München
Butenandtstr. 7 81377 München
089/2180-77327

Email Adressen für Bewerbungen:
mariella.gruener@cup.lmu.de und
monika.grethe@cup.lmu.de
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: TPV210715

Über Ludwig-Maximilians-Universität

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Mehr über die Ludwig-Maximilians-Universität

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: