Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftlicher Mitarbeiter IT Systems Engineering

Das Very Large Business Applications (VLBA) Lab sucht ab dem 15.10.2016 nach einer Nachwuchswissenschaftlerin bzw. einem Nachwuchswissenschaftler mit Bereitschaft zur Promotion. 

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind im Begriff dies zu tun? Sie wollen wissenschaftlich arbeiten und Ihren „Doktor“ machen? Sie möchten an einem praktisch relevanten Thema forschen, um Ihre späteren Karrierechancen zu erhöhen? Sie wollen sich mit aktuellen IT-Trends auseinandersetzen? Sie möchten sich auf internationalen Konferenzen mit Fachkollegen vernetzen? Dann könnte diese Stelle genau das Richtige für Sie sein!

Ob Cloud Computing, Big Data oder Internet of Things: die IT-Branche durchlebt Technologie-Hypes und oft bleibt es für Unternehmen unklar, in welche Trends investiert werden sollte, um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. In diesem Fall können Pilotprojekte definiert werden, in welchen die prinzipielle Eignung einer Technologie für eine konkrete Organisation mittels einer Anwendungssystemlandschaft untersucht wird.

Um diese Landschaften effizient zu gestalten und bereitzustellen, können moderne Konzepte des Systems bzw. Software Engineering eingesetzt werden. So ermöglichen z.B. Konfigurationswerkzeuge die Definition einer Vielzahl von Systemvarianten. Auf Basis einer Konfigurationsinstanziierung kann dann automatisch eine Systemlandschaft, u.U. unter Nutzung von Cloud-Speicher, erstellt und Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Dabei entstehen jedoch Herausforderungen, wie bspw. die Sicherstellung der Landschaftsqualität oder die Kostenverrechnung.

Im Rahmen Ihrer Forschungstätigkeit beschäftigen Sie sich konzeptionell und praktisch mit den Möglichkeiten und Herausforderungen der flexiblen und automatisierbaren Systemlandschaftserstellung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, konkrete Co-Innovationsvorhaben mit unseren Partnern aus Industrie und Forschung zu unterstützen.

Die offizielle Stellenausschreibung finden Sie hier (bitte Link kopieren): 

www.ovgu.de/unimagdeburg_media/Stellenausschreibungen/2016/Wissenschaftliche+Mitarbeiter/159_2016_Wiss_MA_FIN_Turowski_Stellenausschreibung-p-42554.pdf

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung an bewerbung@ovgu.de bis zum 31. August 2016!

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Anlagen) unter Angabe der Referenznummer 159/2016 bis zum 31.8.2016 entweder postalisch an

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Dezernat Personalwesen
Postfach 4120, 39016 Magdeburg 

oder per E-Mail an bewerbung@ovgu.de.

 
Kontakt für Bewerbungen
Bei inhaltlichen Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Dr. Sascha Bosse (sascha.bosse@ovgu.de).

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen-Anhalt)
Arbeitsort
39104 Magdeburg
Fachgebiet
Wirtschaftsinformatik, Informatik
JETZT BEWERBEN