Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

TU Dresden: wiss. Mitarbeiter/in

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik ist ab dem 01.12.2016 im Rahmen von Drittmittelprojekten eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
mit 65 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, ab 01.06.2017 mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, bis 31.12.2018 mit Option der Erhöhung der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und der Verlängerung (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) zu besetzen. Die Gelegenheit zur wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion) ist gegeben.
Aufgaben: wiss. Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet der Technischen Textilien, insb. im Gebiet Funktionsintegration in textile Halbzeuge; Nutzung und Weiterentwicklung textiler Fertigungstechnologien und Prüfverfahren sowie konstruktive Modifizierung der Maschinen und Anlagen; wiss. Auswertung und Interpretation von Struktur- und Materialparametern sowie Ableitung von physikalischen Zusammenhängen; Erarbeitung von Publikationen und wiss. Veröffentlichungen.
Voraussetzungen: sehr guter bis guter wiss. HSA im Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Vertiefung Textiltechnologie, Leichtbau oder in ähnlich geeigneter Fachrichtung (angesprochen sind insb. Absolventen/-innen, die bereits Erfahrungen zur Thematik Technische Textilien, Faserverbundherstellung und bei der Mitwirkung von anwendungsorientierten Aufgabenstellungen sammeln konnten). Erwünscht sind ein allgemein gutes technisches Verständnis und gute Kenntnisse in der Textiltechnologie, sehr gute bis gute Englischkenntnisse, ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise.
Fachliche Auskünfte und Anfragen über Herrn Dr. Nocke (Tel. 0351 463-35244; E-Mail: andreas.nocke@tu-dresden.de).
Informationen über das ITM finden Sie unter: http://tu-dresden.de/mw/itm
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (CV, wiss. und praxisbezogener Werdegang) bis zum 10.10.2016 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik, Herrn Prof. Dr.-Ing. Ch. Cherif, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
via Post
Kontakt für Bewerbungen
Fachliche Auskünfte und Anfragen über Herrn Dr. Nocke (Tel. 0351 463-35244; E-Mail: andreas.nocke@tu-dresden.de).
Informationen über das ITM finden Sie unter: http://tu-dresden.de/mw/itm
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (CV, wiss. und praxisbezogener Werdegang) bis zum 10.10.2016 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik, Herrn Prof. Dr.-Ing. Ch. Cherif, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01062 Dresden
Fachgebiet
Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau
JETZT BEWERBEN