Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Student (m/w) Fachbereich Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften für eine Semester-/Bachelor-/Masterarbeit

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Bauhaus Luftfahrt ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung, getragen von den vier Luft- und Raumfahrtunternehmen Airbus Group, Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft (IABG), Liebherr-Aerospace und MTU Aero Engines sowie einer Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Der gemeinnützige Verein ist eine international ausgerichtete Ideenschmiede. Das Team aus rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern befasst sich mit der Zukunft der Mobilität im Allgemeinen und der Entwicklung des Luftverkehrs im Besonderen. Ziel der Forschungsarbeit ist es, das komplexe System der Luftfahrt aus vielerlei Blickwinkeln zu betrachten: Bei allen Projekten werden technische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Aspekte ganzheitlich berücksichtigt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Student (m/w) Fachbereich Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften für eine Semester-/Bachelor-/Masterarbeit
Thema: Analyse zukünftiger Treiber der Luftfahrt

Zielsetzung und Vorgehensweise:
Ziel der Arbeit ist es, die bereits am Bauhaus Luftfahrt vorhandene Expertise und Datenbanken im Bereich Trendanalyse sowie zugehörige Methoden weiter auszubauen. Hierzu sollen ausgewählte Trends, wie beispielsweise ein gestiegenes Umweltbewusstsein oder anthropometrische Veränderungen in der Bevölkerung, dahingehend untersucht werden, welche veränderten sozioökonomischen oder technologischen Rahmenbedingungen und neuen Potenziale sich für verschiedene Akteure der Luftfahrt ergeben. Ein Fokus der Arbeit soll die Weiterentwicklung einer strukturierten, methodischen Herangehensweise sein, mit der Trends systematisch auf ihre Implikationen für Mobilität im Allgemeinen und für das Lufttransportsystem im Speziellen untersucht werden können. Des Weiteren steht die detaillierte Analyse von Implikationen für einzelne Interessengruppen wie Fluglinien, Flughäfen oder Flugzeugherstellern im Vordergrund. Hierbei sollen vor allem einzelne Einflussfelder wie die Kabinen- oder Netzwerkgestaltung bei Fluglinien oder das Passagierangebot am Flughafen adressiert werden.

Ihre Aufgaben:
  • Auswahl und systematische Aufbereitung von ein bis zwei luftfahrtrelevanten Trends und Treibern, inklusive qualitativer und quantitativer Darstellung des heutigen Status Quo sowie potentieller zukünftiger Entwicklungen
  • Auswahl und Anwendung geeigneter Methoden der Zukunftsforschung (z.B. Szenariotechnik, Trend-, Unsicherheits-, Einflussanalyse oder Expertenbefragung)
  • Definition von Kennzahlen für die ausgewählten Trends
  • Strukturierte Analyse und Ableitung von Implikationen für Mobilität und Luftfahrt, insbesondere im Hinblick auf die verschiedenen Interessengruppen der Luftverkehrsbranche
Was Sie mitbringen:
  • Student (m/w) im Bereich Sozial- oder Wirtschafts-wissenschaften, mögliche Schwerpunkte im Bereich Mobilität, Luftverkehr oder Zukunftsforschung von Vorteil
  • Kenntnisse quantitativer Methoden und Tools der Datenaufbereitung (z.B. Stata, SPSS)
  • Bereitschaft, sich in neue Inhalte einzuarbeiten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
Wir bieten:
  • Anspruchsvolle Aufgaben und Raum zum Kompetenzaufbau
  • Ein gutes Arbeitsklima
  • Ein modernes Arbeitsumfeld auf dem Ludwig-Bölkow-Campus in Taufkirchen
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Notenauszug, Immatrikulationsbescheinigung) per Email unter Angabe der Kennziffer 23-9-06 an bewerbung@bauhaus-luftfahrt.net . 
www.bauhaus-luftfahrt.net
 
Kontakt für Bewerbungen
Für Fragen steht Ihnen Annika Paul unter 089 / 307 48 49-45 gerne zur Verfügung.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Bachelorarbeit
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
82024 Taufkirchen b. München
Fachgebiet
Wirtschaftsingenieurwesen
JETZT BEWERBEN