Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Amgen Research GmbH

Die Amgen Research GmbH wurde 2004 im BioPark Regensburg gegründet. Die in den USA ansässige Muttergesellschaft Amgen ist das größte Biotechnologie-Unternehmen der Welt, mit rund 17.000 Mitarbeitern weltweit, davon 2.500 in Europa und 290 in Deutschland. Die deutsche Forschungseinheit spielt eine zentrale Rolle in den internationalen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von Amgen

AMGEN ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung neuartiger Medikamente für schwere Krankheiten. Die US-Firma leistet seit mehr als 25 Jahren Pionierarbeit bei der Identifikation, Isolierung, Produktion und Verwendung von menschlichen Proteinen als therapeutische Substanzen. Amgen’s Wissenschaftler zählen zu den führenden Experten der modernen Biotechnologie. Sie forschen an der Schnittstelle zwischen den herkömmlichen Disziplinen der Chemie und den neuen Ansätzen der Zell- und Molekularbiologie, um innovative Wirkstoffe und Therapiekonzepte für die Behandlung ernsthafter Erkrankungen zu entdecken und zu entwickeln.
Durch konsequente Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat AMGEN die medizinische Praxis verändert und konnte bereits Millionen von Patienten helfen. Die Amgen Research GmbH in Regensburg konzentriert sich insbesondere auf die Entdeckung von niedermolekularen Medikamenten und evaluiert jedes Jahr Millionen von Verbindungen mithilfe des Hochdurchsatzverfahrens. Dadurch trägt sie wesentlich dazu bei, dass die neuen Wirkstoffe in der umfassenden Pipeline von Amgen zu in der Therapie einsetzbaren Medikamenten umgesetzt werden können.

Details


Adresse:
Amgen Research GmbH

Josef-Engert-Straße 11
93053 Regensburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2004