Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Abteilung Virologie

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin verbindet hochmoderne Forschung mit medizinischer Versorgung und fachkundiger Weiterbildung. Es fungiert als Kompetenzzentrum für tropische Erkrankungen und seltene Infektionen in Deutschland. Im Mittelpunkt steht die Forschung zu den Krankheitserregern, einschließlich der Reservoirtiere und Überträger, Diagnostik, Immunologie, Wirtsgenetik, Epidemiologie und Krankheitsbekämpfung im Endemiegebiet. Für Arbeiten mit hochpathogenen Erregern wie Lassa- und Ebola-Virus ist das Institut mit einem Sicherheitslabor der Stufe 4 ausgestattet. Das Institut gehört zur Leibniz-Gemeinschaft, einer der vier großen Wissenschaftsorganisationen in Deutschland. Träger sind das Bundesministerium für Gesundheit sowie die Behörde für Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Details


Adresse:
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
Abteilung Virologie
Bernhard-Nocht-Str. 74
20359 Hamburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Klinik & Praxis
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500