Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH

Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte

Das Bergmannsheil wurde 1890 als erstes Unfallkrankenhaus der Welt gegründet. Heute ist es mit 622 Betten eine der führenden Akutkliniken der Maximalversorgung in Deutschland sowie Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum. In den 21 modernen und leistungsfähigen Fachabteilungen sind 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Jährlich werden über 19.000 Patientinnen und Patienten stationär und 55.000 Patientinnen und Patienten ambulant behandelt.

Details


Adresse:
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH
Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national