Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

BRUINS INSTRUMENTS

Viele ereignisreiche Jahre sind verstrichen, seit Hans Joachim Bruins 1979 die damalige Münchner Instrumenten Technik übernahm und als Bruins Instruments neu strukturierte. Was ist nicht alles während dieser Zeit geschehen? Doch eines ist nach wie vor gleich geblieben, das Streben immer leistungsfähigere Systeme zu bauen. Das heutige Produktspektrum reicht von einfach zu bedienenden Analyzern über Prozessanalysatoren bis zu Hochleistungs-Doppelmonochromator-Systemen, jeweils für den Wellenlängenbereich vom UV bis zum NIR (190 nm bis 3000 nm).

Zur Qualitätssicherung in der Lebensmittelanalytik dienen die OmegAnalyzer. Mit integriertem PC und Windows-Software können damit Kontrollen direkt in der Produktion von den dort tätigen Mitarbeiter durchgeführt werden. Die schnelle Simultan-Analyse (<1 min) gibt einen Überblick der Zusammensetzung und damit die Möglichkeit direkt zu reagieren. Systeme und Software sind netzwerkfähig, aktuelle Konzentrationen und vorhergehende Messungen können daher von jedem angeschlossenen Terminal von Befugten abgefragt werden. Ebenso kann per DFÜ der Anschluss an Firmenzentralen oder auch Service-Stellen erfolgen.

Schnelle Resultate sind noch wichtiger bei der Prozessanalytik, um gegebenenfalls rechtzeitig reagieren zu können. Hier bietet BRUINS INSTRUMENTS mit den Prozess-Spektralphotometern das richtige Kontrollinstrument. Über Lichtleitfasern und Inline-Sonden erfolgt die Messung direkt in Rohrleitung oder Kessel, erspart jede Probennahme und Zeitverzug. Bis zu 8 Messstellen können angeschlossen und parallel innerhalb einer Minute untersucht werden. Die Software läuft unter Windows und kann durch Makros von jedem Kunden an eigene Anforderungen angepasst und in ein Prozessleitsystem integriert werden.

Die Omega Spektralphotometer der Baureihe 10, 20 und 40 sind modulare Systeme, die mit den verschiedensten Probenmodulen für die unterschiedlichsten Anwendungen kombiniert werden können. Damit sind sie optimal für Forschung und Methodenentwicklung. Die Kenndaten des Doppelmonochromator-Systems Omega 10 sind unerreicht in Bezug auf Auflösung und Signal-/Rauschverhältnis.

Das Lieferprogramm wird abgerundet mit der Chemometrie-Software GRAMS von ThermoGalactic, das BRUINS INSTRUMENTS in den deutschsprachigen Ländern vertreibt.

Details


Adresse:
BRUINS INSTRUMENTS

Lindberghstraße 12
82178 Puchheim
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Vertrieb
Expansion:
international
Webseite:
Gründungsjahr:
1979