Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel

Nationale Verzehrsstudie

Zum 1. Januar 2004 wurde die Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel durch Zusammenlegung der Bundesanstalt für Milchforschung (Kiel), der Bundesanstalt für Getreide-, Kartoffel- und Fettforschung (Detmold und Münster), der Bundesanstalt für Fleischforschung (Kulmbach), der Bundesforschungsanstalt für Ernährung (Karlsruhe) sowie des Institutsteils ''Fischqualität'' des Institutes für Fischereitechnik und Fischqualität der Bundesforschungsanstalt für Fischerei (Hamburg) gegründet. Sie ist eine Forschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Hauptsitz der neuen Anstalt ist Karlsruhe. Die bisherigen Standorte und Institute bleiben bis zur Umsetzung des neuen organisatorischen Konzeptes erhalten.

Details


Adresse:
Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel
Nationale Verzehrsstudie
Haid-und-Neu-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2004