Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL)

Institut für Tierschutz und Tierhaltung

Die Aufgabe des Instituts für Tierschutz und Tierhaltung ist die Verbesserung und Weiterentwicklung von Tierschutz und Tierhaltung landwirtschaftlicher Nutztiere, sowie die Erarbeitung von wissenschaftlichen Grundlagen für politische Entscheidungen. Die Forschung konzentriert sich auf die Neu- und Weiterentwicklung von Indikatoren und Bewertungsverfahren für Tierschutz und Tiergerechtheit, die Klärung ursächlicher Faktoren für Belastungsreaktionen sowie Maßnahmen zur Verbesserung von Haltungsbedingungen.

Details


Adresse:
Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL)
Institut für Tierschutz und Tierhaltung
Dörnbergstr. 25-27
29223 Celle
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2002