Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

CAN GmbH

Centrum für Angewandte Nanotechnologie

Die CAN GmbH bietet Auftragsforschung und Dienstleistungen auf dem Gebiet der Nanotechnologie für Firmen und Forschungseinrichtungen an und beteiligt sich an nationalen und internationalen Forschungsprogrammen.

Durch die enge Anbindung an die Hamburger Universitäten und Forschungseinrichtungen greift die CAN GmbH auf ein großes regionales Netzwerk international herausragender Forscher im Bereich der Nanowissenschaften, der Nanotechnologie und der Life Sciences zurück. Gleichzeitig bedient sich die CAN GmbH einer exzellenten apparativen Ausstattung auf höchstem internationalen Niveau.

Die Entwicklung von Nanopartikelsystemen bei der CAN GmbH konzentriert sich auf die Anwendungsfelder Consumables, Spezialpolymere und Health-Care-Produkte. Verfügbare Nanopartikelsysteme umfassen magnetische, leitfähige, fluoreszierende, röntgenopake, metallische und keramische Nanopartikel. Eine Modifizierung der Partikel erfolgt beispielsweise durch eine gezielte Ankopplung spezifischer Liganden, organischer Moleküle oder Polymere.

Details


Adresse:
CAN GmbH
Centrum für Angewandte Nanotechnologie
Grindelallee 117
20146 Hamburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Klinik & Praxis
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2005