Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM), AG Allgemeine und Molekulare Mikrobiologie

Das Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bildet den Kernbereich der umweltbezogenen Küsten- und Flachmeerforschung in Niedersachsen. Das wissenschaftliche Konzept des Instituts basiert auf der disziplinübergreifenden Erforschung von Flachmeeren und Küsten als Teil des Systems Erde. Die Arbeitsgruppen des Instituts sind den Bereichen Geochemie, Geobiologie und Ökologie sowie Physik und Modellierung zugeordnet. Die DFG-Forschergruppe BioGeoChemie des Watts bildet einen wichtigen Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten des Instituts. Ein aktueller Schwerpunkt der mikrobiologischen Arbeitsgruppen zielt im Rahmen des seit Januar 2010 eingerichteten SFB TRR 51  auf ein systembiologisches Verständnis der in den Weltmeeren bedeutsamen Roseobacter-Gruppe. Das ICBM ist Mitglied im Konsortium Deutsche Meeresforschung (KDM) und im Nordwestverbund Meeresforschung e.V.

Die AG Allgemeine und Molekulare Mikrobiologie am ICBM untersucht die molekulare Physiologie von (marinen) Umweltbakterien. Forschungsschwerpunkte bilden die Aufklärung neuer Stoffwechselwege sowie molekularer Mechanismen zur Anpassung an wechselnde Umweltbedingungen (z.B. Stoffgradienten und Substratwechsel). Dabei verfolgt die AG einen innovativ-integrativen Ansatz durch Kombination klassischer Physiologie (z.B. anaerobe Kultivierung und Chemostaten) mit organisch -chemischer Analyse von Metaboliten und modernen Methoden der proteogenomischen Forschung (z.B. 2D DIGE für die quantitative Bestimmung Kontext-spezifischer Proteinsignaturen, Massenspektrometrie zur Proteinidentifizierung).
 

Details


Adresse:
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM), AG Allgemeine und Molekulare Mikrobiologie
Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11
26111 Oldenburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
1987