Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Charité - Universitaetsmedizin Berlin

Das Graduiertenkolleg Hormonal Regulation of Energy Metabolism, Body Weight and Growth wird koordiniert von Prof. Josef Köhrle, Direktor des Institutes für Experimentelle Endokrinologie der Charité, CCM, und Frau Prof. Annette Grüters, Direktorin des Institutes für Experimentelle Pädiatrische Endokrinologie sowie Leiterin der Klinischen Pädiatrischen Endokrinologie der Charité, CVK. Weitere wissenschaftliche Arbeitsgruppen der Charité, der Humboldt-Universität sowie der Freien Universität Berlin sowie des Deutschen Institutes für Ernährungsforschung bringen Projekte in diesem Graduiertenkolleg ein, z. B. das Institut für Nutztierwissenschaften der HU Berlin, Arbeitsgruppen des Institutes für Experimentelle Endokrinologie der Charité, CCM, der Abteilung für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin der Charité, CBF, in Verbindung mit dem Deutschen Institut für Ernährungsforschung und der Experimentellen Geburtsmedizin, CVK, sowie der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Hepathologie und Endokrinologie der Charité, CCM und der Pädiatrischen Endokrinologie der Charité, CVK. Am Curriculum und an der Ausbildung der Graduierten in diesem Kolleg sind auch Arbeitsgruppen des Institutes für Zoo- und Wildtierforschung Berlin, des Klinischen Forschungszentrums Frauengesundheit der Charité, CVK, des Institutes für Vetarinärbiochemie der FU Berlin, des Leibniz-Institute of Freshwater Ecology and Inland Fisheries, Berlin, des Institutes für Medizinische Genetik der Charité, CVK sowie der Klinik- und Hochschulambulanz für Dermatologie der Charité und der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Hepathologie und Gastroenterologie, Charité, CVK, beteiligt.

Details


Adresse:
Charité - Universitaetsmedizin Berlin

Schumannstrasse 20/21
10117 Berlin
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50