Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Institut für Phytopathologie, Abt. Molekulare Phytopathologie

Die Professur beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Isolation und Charakterisierung von Genen, die an Abwehr- und Resistenzreaktionen von Pflanzen gegen Schaderreger (mit Schwerpunkt pflanzenparasitäre Pilze und Nematoden) beteiligt sind. Auf Seiten der Erreger sollen die an der Infektion beteiligten Virulenzfaktoren identifiziert und untersucht werden. Neben der Aufklärung des Signalperzeptionskomplexes und der Signaltransduktionskaskade stellen parallele Analysen von Genen, die an der Wirt-Parasit-Interaktion beteiligt sind sowie Genomanalyse der Pflanze, Schadpathogene und Schadtiere weitere Betätigungsfelder der Arbeitsgruppe dar.

Details


Adresse:
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Institut für Phytopathologie, Abt. Molekulare Phytopathologie
Hermann-Rodewald-Str. 9
24118 Kiel
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Webseite: