Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Botanisches Institut, Abt. Genetik

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel hat zwei Schwerpunkte. Die Biowissenschaften stellen einen davon dar. Ein Feld, auf dem sich Forscherinteressen aus den unterschiedlichen Fächern treffen sind Biochemie und Molekularbiologie. Die Biologie ist im Biozentrum organisatorisch und räumlich zusammengefasst. Im Biozentrum sind zentrale Einrichtungen wie ein Isotopenlabor, eine zentrale Mikroskopie und ein Zentrum für Molekularbiologie und Biochemie mit entsprechenden Großgeräten verfügbar.

Die Abteilung Botanische Genetik (http://www.uni-kiel.de/Botanik/Kempken/fbkem.shtml) weist eine moderne und ausgezeichnete Infrastruktur auf. Hauptforschungsrichtungen sind Genetik und Molekularbiologie von Pflanzen und Pilzen. Dabei stehen Arbeiten zur RNA-Prozessierung in pflanzlichen Mitochodnrien und Transposonen bei Pilzen im Vordergrund. Die Forschungsarbeiten werden vom Land, der DFG und der Industrie gefördert.


 

Details


Adresse:
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Botanisches Institut, Abt. Genetik
Olshausenstr. 40
24098 Kiel
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
2001