Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie ist eine gemeinnützige wissenschaftlich-technische Gesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie wurde im Jahr 1926 gegründet. Mehr als 5.000 Naturwissenschaftler, Ingenieure, Firmen, Organisationen und Institute gehören ihr heute als Mitglieder an. Die Aufgabe der DECHEMA ist es, die Entwicklung von chemischen Technologien und Verfahren aktiv zu begleiten und neue Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung für die Praxis aufzuarbeiten. Das Karl-Winnacker-Institut versteht sich als Instrument der wissenschaftlichen Arbeit der DECHEMA e.V. Wesentliche Aufgabe der ca. 80 Mitarbeiter im Institut ist die grundlagenorientierte und vorwettbewerbliche Forschung in den Bereichen Werkstoffe, Chemische Prozeßtechnik und Biotechnologie.

 

Details


Adresse:
DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
1926