Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Department für Nutzpflanzenwissenschaften

Abteilung für Allgemeine Pflanzenpathologie und Pflanzenschutz

Die Abteilung Allgemeine Pflanzenpathologie und Pflanzenschutz des Departments für Nutzpflanzenwissenschaften an der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen befasst sich mit folgenden Fragestellungen:

Biologie und Integrierter Pflanzenschutz für pilzliche und bakterielle  Krankheiten an Winterraps, Getreide und anderen Kulturarten.

Winterraps
          • Verticillium longisporum
          • Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum)
          • Wurzelhals- und Stängelfäule (Phoma lingam)
          • Kohlfliege (Delia radicum L.) und Interaktionen mit  Phoma lingam und V. longisporum
          • Prognosesysteme und Befalls-Verlust-Relationen.
Getreide
          • Physiologische Blattflecken (PLS) an Gerste und Weizen.
          • Physiological effects of fungicides on plants.
          • Ramularia collo-cygni an Gerste
          • Fusarium Taubährigkeit des Weizens: Prognose und Bestimmung von Risikofaktoren der Mykotoxinbildung 
Biologische Kontrolle
  • Conithyrium minitans.
  • Microsphaeriopsis ochraceae

 

Weitere Forschungsbereiche - Kleine Projekte werden zu pilzlichen Erkrankungen am Mais (Northern leaf blight), Erbsen (Fußkrankheitserregerkomplex) und Wein (Falscher Mehltau) durchgeführt. Zudem wird an einer Tomatenbakteriose (Clavibacter michiganensis) und einer Erkrankung der Buschbohne (Pseudomonas syringae pv. phaseolicola) gearbeitet.

Details


Adresse:
Department für Nutzpflanzenwissenschaften
Abteilung für Allgemeine Pflanzenpathologie und Pflanzenschutz
Grisebachstrasse 6
37077 Göttingen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Expansion:
national

Aktuelle Stellenangebote von Department für Nutzpflanzenwissenschaften