Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

European Centre of Regulatory Affairs Freiburg (EUCRAF)

EUCRAF ist eine Initiative von Frau Dr. Gabriele Dallmann, Herrn Prof. Dr. Andreas Bechthold und Frau Dr. Gertrud Thormann-Huber. Frau Dr. Dallmann war Direktor und Professor am Paul-Ehrlich-Institut, der Zulassungsbehörde für Impfstoffe und Biopharmazeutika, tätig, wo sie als Leiterin des Fachgebietes „Mono- und polyklonale Antikörper“ für die Zulassung von bestimmten biologischen und biotechnologischen Arzneimitteln verantwortlich war. Sie ist eine international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der Regulatory Affairs für Biopharmazeutika. Herr Prof. Bechthold ist Abteilungsleiter der Pharmazeutischen Biologie und Biotechnologie der Pharmazeutischen Fakultät der Universität Freiburg. Frau Dr. Thormann-Huber verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Regulatory Affairs für Biopharmazeutika aus ihrer Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie.


EUCRAF arbeitet zusammen mit der pharmazeutischen Fakultät der Universität Strasbourg. Die Referenten des Kurses .sind erfahrene und international anerkannte Experten aus den Zulassungsabteilungen von Unternehmen sowie von Zulassungsbehörden.

Details


Adresse:
European Centre of Regulatory Affairs Freiburg (EUCRAF)

In den Haseln 28
79299 Wittnau
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
2009