Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Forschungszentrum Jülich

IBG-1, Biotechnologie

Wir bearbeiten in der Systemischen Mikrobiologie unter anderem das apathogene Bakterium Corynebacterium glutamicum. Es wird weltweit zur Aminosäureproduktion benutzt. Unsere Arbeiten sind auf das Verständnis der stoffwechselphysiologischen Vorgänge dieses Bakteriums ausgerichtet, und insbesondere darauf,  die Produktbildung mit diesem Organismus zu verbessern. Da C. glutamicum mit Mycobacterium tuberculosis verwandt ist, sehr schnell wächst und relativ einfach genetisch zu handhaben ist, ergeben sich daraus zusätzliche Forschungsvorhaben, um noch unbekannten Genen Funktionen zuzuweisen.

Details


Adresse:
Forschungszentrum Jülich
IBG-1, Biotechnologie
Leo-Brandtstr. 1
52425 Jülich
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
1-10