Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Forschungszentrum Jülich GmbH

IBG-1: Biotechnologie

Das Forschungszentrum Jülich, Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft, ist mit 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der großen interdisziplinären Forschungszentren Europas und steht für Schlüsseltechnologien der nächsten Generation. Stellen Sie sich mit uns den großen wissenschaftlichen Herausforderungen in den Bereichen Gesundheit, Energie und Umwelt sowie Informationstechnologie und den vielseitigen Aufgaben im Forschungsmanagement.

IBG-1 – Ein interdisziplinäres Team
Biologen, Biochemiker, Chemiker, Informatiker, Mathematiker, Physiker und Ingenieure am IBG-1 bilden ein interdisziplinäres Team mit einem gemeinsamen Ziel: Nutzung von Mikroorganismen und isolierten Enzymen zur Gewinnung unterschiedlichster Bioprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen.


Details


Adresse:
Forschungszentrum Jülich GmbH
IBG-1: Biotechnologie
Wilhelm Jonen Strasse -
52425 Jülich
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500